Morgen, morgen Schwyzer, alles noch trocken?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von graphitto, 23. August 2005.

  1. graphitto

    graphitto Wanderer

  2. turik

    turik New Member

    Leider sind nur die Schienen und Strassen durch die Berge Richtung Süden unterbrochen. Nach Norden ist alles normal passierbar...


    *bösegrins*
     
  3. graphitto

    graphitto Wanderer

    Das ihr uns das viele Wasser den Rhein runter schickt, war mir klar. Bloß gut, das ich hoch überm Fluß lebe. :pirat:

    gruß
     
  4. turik

    turik New Member

    Schau mal, die Holländer schicken wir auch gleich mit...
     

    Anhänge:

  5. graphitto

    graphitto Wanderer

    :D :D :D

    Wir leiten die aber kurz vor Mainz auf die A61 um. Dann noch drei Bulldozer dahinter und schwupps, sind sie zuhause. :D

    gruß
     
  6. chregu

    chregu back too the sixties

    Jo, alles überlebt :D


    mein zimmer wird sowieso grade saniert...
     
  7. graphitto

    graphitto Wanderer

    Ah, ein Überlebender. Schön, das du es geschafft hast. :)

    gruß
     
  8. chregu

    chregu back too the sixties

    es gab 2 tote im entlebuch, was mich etwas bedrückt, weil es wieder mal leute von der feuerwehr wahren...
     
  9. graphitto

    graphitto Wanderer

    Ja, hab was davon gelesen.
    Deshalb ja auch meine Nachfrage, ob bei den Forums-Schwyzern alles i.O. ist.

    gruß
     
  10. mac-addict1982

    mac-addict1982 New Member

    In der Grossstadt (Zürich) fast alles perfekt... In der Innerschweiz weniger. Freunde von mir sitzen seit gestern fest und geniessen ein bisschen die unfreiwillige Auszeit. Aber zum Glück funktioniert das Internet noch, alles andere ist mir fast egal...
     
  11. graphitto

    graphitto Wanderer

    Ich kann mich noch sehr gut an das Oder-Hochwasser von '97 erinnern. Damals saßen wir in Frankfurt/Oder und der Betrieb war wegen Überfüllung geschlossen. Sind wir halt Sandsäcke füllen gegangen. Ist schon ein komisches Gefühl, wenn eine ganze Stadt plötzlich nur noch davon beherrscht wird, sich zu retten. Kein schlechtes Gefühl jedenfalls, wenn völlig verschiedene Leute plötzlich eine gemeinsame Aufgabe finden.

    Trotzdem hätten wir lieber drauf verzichtet. Zumindest auf das viele Wasser.

    gruß
     
  12. bambuu

    bambuu New Member

    Bei uns in Solothurn fliesst die Aare durch, etwa 300 Meter von wo ich wohne. Da sie durch zwei Stauwehren geregelt ist, haben wir eigentlich nichts zu befürchten, aber in der Umgebung gabs beträchtliche Schäden. Meine Kollegen waren gestern den ganzen Tag unterwegs und haben das Geschehen festgehalten. Und soeben wurde in der Innerschweiz Flutalarm für gewisse Gemeinden ausgelöst, die Leute werden aufgefordert, die oberen Stockwerke aufzusuchen, weil diverse Dämme gebrochen sind. Kollegen, die im Mattequartier in Bern wohnen, haben wir gestern noch erreicht, das Wasser steht mittlerweile im ersten Stock...
    Eine dort ansässige Werbeagentur hat das Ganze dokumentiert, hier gibt's die Bilder
     
  13. Macci

    Macci ausgewandert.

    Jemand was von Pit gehört?

    :O
     
  14. bambuu

    bambuu New Member

    ich glaub, der wohnt nicht im Mattequartier und hat infolgedessen keine Probleme.
     
  15. chregu

    chregu back too the sixties


    wie heisst der noch? mein informatiklehrer heisst pit
     
  16. Macci

    Macci ausgewandert.

  17. graphitto

    graphitto Wanderer

    Die Bilder sind schon ganz schön heftig. Aber wenigstens lassen sich die Leute nicht unterkriegen.

    Vom pit würde ich allerdings auch gern mal wieder was hören.

    gruß
     
  18. turik

    turik New Member

    Ostermundigen, der schöne G5 steht im Trockenen.
    Er hat gerade vui Arbeit.
     
  19. graphitto

    graphitto Wanderer

  20. mac-addict1982

    mac-addict1982 New Member

    Aber bitte nur nicht der Schröder. Bin zwar Schweizer, aber der Schröder muss langsam auf den Mond verbannt werden. Wenn jetzt hoffentlich das Hochwasser nur nicht wie 2002 ist... Hat der Schröder eigentlich einen eigenen Wetter-Gott, damit der die Unwetter für die nächste Wahl bestellen kann?
     

Diese Seite empfehlen