Motorola Handy (ALDI Nord) am Mac?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von MacBelwinds, 19. Oktober 2006.

  1. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Weiß schon jemand, ob das Motorola-Handy, das ab 25.10. bei ALDI Nord zu haben sein wird, sich mit Macs versteht? Es hat Bluetooth, Triband und diverse Extras und sieht für meinen Geschmack top aus ("Brushed Metal"). :klimper:
     
  2. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Zusatz: es handelt sich offenbar um ein Motorola SLVR L6. Und hier sind wohl auch Tools und Erfahrungen am Mac zu finden.

    Hat jemand das Handy selbst (erfolgreich) im Einsatz? Ist es auch "skinnable"?
     
  3. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Ach, es wird ja immer besser: seit 10.4.7 klappt iSync automatisch. Muss man das Handy nicht kaufen? :biggrin:
     
  4. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    was soll's denn kosten?

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  5. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    119,00 Steine bei ALDI Nord, aber ich habe schon gesehen, dass es bei Amazon eher noch günstiger ist... Und nachher hat Medion das Aussehen noch irgendwie "gebrandet"... :kotz:

    Frage trotzdem: wie ist das mit dem Skinnen?
     
  6. tasker

    tasker New Member

    119?
     

    Anhänge:

  7. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Quelle? Bei uns leider für 119 EUR... :cry:
     
  8. tasker

    tasker New Member

    119 € - hast Du Dich da nicht ein wenig vertan :
    ALDINord - kennst es ja, da dann auf ALDIaktuell gehen.
     
  9. Kar98

    Kar98 New Member

    Tja, wenn das Gerät jetzt Quadband wäre, also incl. 850 und 1900 Mhz, würde ich mir eins schicken lassen.

    Achtung, Handy-Käufer: wer sich sein Triband-Handy nicht nur aus Jux und Dollerei kauft, sondern weil er sein Handy tatsächlich auch ab und zu in den Staaten benutzen will, sollte unbedingt darauf achten, daß er eben kein Triband, sondern ein Quadband-Gerät kauft. Cingular (und dank nationaler Roaming-Abkommen auch T-Mobile US, somit die beiden großen GSM-Anbieter in den USA) nutzen nämlich neben dem bekannten 1900Mhz-Band seit einiger Zeit auch den 850Mhz-Bereich = extrem verbesserte Netzabdeckung, gerade in den neu hinzugekommenen Gegenden.
     
  10. Chriss

    Chriss New Member

    Warentest hat es sich im Sommer im Schnelltest angeschaut ... und ist preislich demnach von 139 auf 99 gefallen ...
    Aber alles in allem klingt das für mich trotzdem nicht so spannend; auf die Fotofunktion kann ich leicht verzichten, aber der Rest scheint auch nicht so umwerfend (Tastenführung !). Und dann wären mir persönlich selbst 99 zuviel ...
     
  11. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Dann sind wir mit 119 EUR offenbar so weit nördlich, dass wir 20 EUR "Polar-Zuschlag" zahlen. Mir liegt dieser Preis schriftlich vor... :eek:)

    Quad-Band? Das höre ich ja zum erstenmal. Toll. Aber für 100 EUR? Das ist doch wohl illusorisch, oder? :O
     
  12. Kar98

    Kar98 New Member


    Siehste, hier lernt man was :)
    Aber wer nicht regelmäßig hin und her pendelt, dem genügt wahrscheinlich je ein Dualband 900/1800 bzw 850/1900. Nur "Triband" ist halt nicht mehr Stand der Dinge und rechtfertigt einen Aufpreis nicht mehr.

    Wird hier: http://www.t-mobile.com/coverage/ schön illustriert. Das schräg schraffierte ist alles 850Mhz, und ein Euro-Triband-Handy (900/1800/1900) ist dort so nützlich wie eine aufblasbare Bratpfanne.
     
  13. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Völlig problemfrei scheint Quadband aber auch nicht zu sein. Und überhaupt: für 100 EUR muss man kein Handy erwarten, dass allen Anforderungen genügt, die man an 400-EUR-Geräte richten würde. :nicken:
     
  14. Kar98

    Kar98 New Member

    Wha? Wo steht in dem Ding was von Problemen?

    Stimmt. Deswegen bleibe ich bei meinem Nokia 6010 :)
     
  15. Chriss

    Chriss New Member

    und ich bei meinem T68i - neu (bzw. unbenutzt) für damals 50 EUR auf eBay geschossen ... :)
     
  16. Kar98

    Kar98 New Member

    Ha! Das war mal das geilste Handy auf dem Markt. Good times, good times. Und nicht zu teuer, wie ich finde ;)
     
  17. Fadl

    Fadl New Member

    Das Motorola gibt es übrigens in anderen Shops nochmal etwas günstiger als bei Aldi....
     
  18. Chriss

    Chriss New Member

    Quellenangaben helfen in solchen Fällen ... ;)
    Und um unterm Strich vielleicht 3 EUR zu sparen, würde ich persönlich nicht über den Versandhandel gehen ... eine unkompliziertere Rückgabe als bei ALDI gibt es kaum, wenn man nicht zufrieden ist ... außerdem heißt es dort 2 Jahre Herstellergarantie - ich denk mal, beim Händler gibts da nur die übliche Gewährleistung
     
  19. Chriss

    Chriss New Member

    im Netz werden 99 genannt, in den ausliegenden Prospekten ist es tatsächlich mit 119 abgedruckt - heute entdeckt ... sonderbar !
     
  20. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Ende der Debatte?... :biggrin:

    So, dann werde ich mal Zeitungen austragen gehen oder bei Lidl Kartons stapeln, um im Januar flüssig zu sein. :crazy:
     

Diese Seite empfehlen