Motorola stirbt

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von MacELCH, 26. September 2003.

  1. MacELCH

    MacELCH New Member

  2. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Tja, es war eine schöne Zeit, Apple hat mit Moto große Erfolge gefeiert, bei all den Problemen, die da so waren. Nun sind die Kindergartenspielchen aber vorbei, jetzt sind die Erwachsenen dran.

    Sind wir froh, daß IBM noch in Bresche sprang, sonst hätte es bald ziemlich dunkel im Infinite Loop ausgesehen.

    Mein G4 verrichtet aber noch ne Weile gute Dienste.
     
  3. Gollum

    Gollum Gast

    nicht alles verkaufen die in halbleitersparte. wenn die jetzt auch keine handys verkaufen, wird siemens auch keine verkaufen .....
     
  4. raincheck

    raincheck New Member

    Motorola war leider immer schon hinten dran, nie vorne weg. So läuft es dann leider... Viele Ressourcen, keine innovativen Ideen.;(
     
  5. MacRonalds

    MacRonalds New Member

    und das Management, welches Jahresgehälter erhält, die Deinen 10-Jahresgehältern entsprechen, wirtschaftet so wie das von Motorola.

    Das sehe ich übrigens ähnlich MacElch.

    Entweder wird es zu einer Endebbed Klitsche, welche Kühlschränke fürs Internet bestückt und einfache Handys produziert oder es gibt sie in 2 Jahren nicht mehr.
    Eigentlich Shcade, aber ich habe mich schon genug geärgert.
     
  6. QNX

    QNX New Member

    na hoffentlich bauen die noch G4´s für die PowerBooks und die iMacs
     

Diese Seite empfehlen