Motorola V3 Razr und iSync?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von stefan, 5. Februar 2005.

  1. stefan

    stefan New Member

    ist mit dem teil schon jemand unterwegs und kann was zur anbindung an den mac/isync sagen. finde dazu bisher nur widersprüchliche aussage.

    gruß

    s
     
  2. stefan

    stefan New Member

  3. MacDragon

    MacDragon New Member

    Hatte aehnliches mit meinem V550 vor und dann will iSync nicht. Habe Ewigkeiten in Google gesucht und dann folgendes gefunden

    http://bluetooth.weblogsinc.com/entry/4192201443365288/

    Da steht so einiges geiles in den Kommentaren wie es mit einem V600 geht und welche Software mit Motorola laeuft. Sollte Dir beim probieren mit dem V3 behilflich sein. Ich bin ein bisschen enttaeuscht dass M. irgendiwe kein modernes Adressbuch besitzt.

    Onsync oder Megacell gehen tadellos Kontakte synchronisieren mit Motorola (habe ich aber erst entdeckt als ich jeden Kontakt einzeln gesendet hatte!! :( ). Allerdings musst Du Dein Handy als Geraet seeehr umstaendlich konfigurieren. Dazu gibt es ein PDF auf den Developerseiten.

    Grob beschrieben:
    Das geht ueber das Bluetooth Geraeteprogramm (im Dienstprog Ordner). Dort einfach das Motorola suchen lassen (dazu musst Du aber Bluetooh anschalten um das Phone sichtbar zu machen only 60s!!!) und als Gateway einrichten.

    Gruss
    MD
     
  4. stefan

    stefan New Member

    danke für die tipps. bin noch am überlegen, was mein nächstes handy wird. die auswahl bei t-mobile im rahmen einer vertragsverlängerung sieht bezüglich mac-compatiblen handys da aber echt mau aus. das moto schien mir da noch am ehesten geeignet. die sache mit blauzahn wäre zwar schick, aber ich bekomme auch mit nem usb-kabel keinen ausschlag. so oft werde ich da nix syncen. ne digicam muss ich schließlich auch anstöpseln und das kommt doch öfter vor.

    gruß

    s
     
  5. didl

    didl New Member

    Mein Siemens S65 funzt mit meinem Mac.

    Gruss, didl
     
  6. neuer-imac-fan

    neuer-imac-fan New Member

    Wie siehts denn mit dem SMS tippen aus? Motorola hatte früher ne furchtaber T9 alternative - wurde das besser?
     
  7. didl

    didl New Member

    Moin,

    also hatte mal ein S45, war 'ne katastrophe das Teil.
    Ist damit aber nicht zu vergleichen.
    Schau hier: www.xonio.de

    Gruss, didl
     
  8. Oermi

    Oermi New Member

    iSync funktioniert mit Motorola V3. Allerdings nur mit Kabel. Das Kabel ist mit dabei. Ich glaub sobald es eine neue Version von iSync gibt, wird das Ding auch mit BT syncen.
    Das mit den mehreren Adresspunkten für mehrere Nummern einer Person ist richtig. Allerdings sollte man dann auf "Primärkontakte" umstellen. Danach kann man mit dem Navi nach links oder rechts drücken, um die passende Nummer im Adressbuch zu der jeweiligen auszuwählen.
    Termine sind tadellos gesynct worden
     
  9. stefan

    stefan New Member

    @oermi
    wie zufrieden bist du denn sonst so mit dem v3?
     
  10. neuer-imac-fan

    neuer-imac-fan New Member

    *auch wissen will*
     
  11. jaz0r

    jaz0r New Member

    ich habs auch .. ist ein super teil ... optisch und technisch ... funzt auch mit bluephonemenu super....
     
  12. Oermi

    Oermi New Member

    ja auf jeden Fall.
    Ich hatte davor das SE P800. Die Bedienung ist besser, das Display, das Material usw.
    Ok, es ist eben nicht das funktionswunder, aber das wollte ich gar nicht.
    Die Sprachqualität ist sehr gut, kein GSM-Rauschen! Quad-Band für weltweite Telefonate ist auch ein Pluspunkt.
    Der Akkudeckel knarzt nicht, bzw an dem Gerät knarzt nichts. Das Scharnier scheint fest zu sein. Die Tastatur ist anfangs gewöhnungsbedürftig, aber mit der Zeit kommt ein richtig gutes Gefühl rüber.
    Es ist jedoch kein Apple-Produkt :). Dieser absolute WOW-Effekt fehlt hier. Das Gerät an sich sieht super aus.
    iSync funkt. aussschließlich mit dem mitgelieferten USB Kabel. BT für Datenaustausch, wie Bilder Sounds usw.
    Der Freisprecher ist ganz ok, könnte noch etwas besser sein von der Lautstärke und Klarheit.
    Was mich stört sind die Tasten an den Seiten.. irgendwie sind sie zu steif.
    Wen ihr konkrete Frage habt stellt sie ruhig. Im moment fällt mir nicht mehr ein...
     
  13. neuer-imac-fan

    neuer-imac-fan New Member

    Noch eine, ja!

    Wie klappts mit sms tippen?
    Hat Motorola immernoch kein vernünftiges T9, sondern dieses iTap - was nach 2 buchstaben schon ein Wort vorschlägt udn nie wirklcih gut zu bedienen ist?! :eek:
     
  14. neuer-imac-fan

    neuer-imac-fan New Member

  15. Oermi

    Oermi New Member

    jepp, das Handy schlägt immer noch die worte vor, aber man kann ja fleißig weitertippen. dann ändert sich auch prompt das Wort. Oder man kann das Wort auch annehmen und man erspart sich die tipperei. Also mir gefällts... ich kann z.B. nicht mit dem T9 von SE leben. Das von Nokia bereitet mir keine Probleme. Ist auch schließlich sehr ähnlich.
     
  16. stefan

    stefan New Member

    wie siehts mit der standby zeit aus?

    bin bei meinem nokias immer ganz froh gewesen, dass die bei gelegentlichem gebrauch immer gut über eine woche ohne laden durchgehalten haben.

    gruß

    s
     
  17. stefan

    stefan New Member

Diese Seite empfehlen