motu896 (osx) und logic (os9) ?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Lakks, 19. Juli 2003.

  1. Lakks

    Lakks New Member

    Tach! Ich hab ein Powerbook dass nur unter Mac os X startet!
    Außerdem hab ich ein Motu 896 Audio-interface dessen macos9 Treiber nicht unter Classic funktioniert.
    der osX Treiber funtioniert selbstverständlich.
    und jetzt hab ich ne Logic Mac os 9 version und andere Programme die nur unter mac os 9 laufen.
    Logic kann ich unter Classic starten.
    und bevor ich da komplizierte Sachen versuche um das Audio-interface und mein Steinberg midi interface
    in Logic einzubinden wollt ich mal fragen ob das Grundsätzlich überhaupt möglich ist!
    Also von einem Programm was in Classic läuft auf Geräte mit OsX Treiber zuzugreifen..

    Danke schonmal für alle Ratschläge!
     
  2. Lakks

    Lakks New Member

    Tach! Ich hab ein Powerbook dass nur unter Mac os X startet!
    Außerdem hab ich ein Motu 896 Audio-interface dessen macos9 Treiber nicht unter Classic funktioniert.
    der osX Treiber funtioniert selbstverständlich.
    und jetzt hab ich ne Logic Mac os 9 version und andere Programme die nur unter mac os 9 laufen.
    Logic kann ich unter Classic starten.
    und bevor ich da komplizierte Sachen versuche um das Audio-interface und mein Steinberg midi interface
    in Logic einzubinden wollt ich mal fragen ob das Grundsätzlich überhaupt möglich ist!
    Also von einem Programm was in Classic läuft auf Geräte mit OsX Treiber zuzugreifen..

    Danke schonmal für alle Ratschläge!
     
  3. Lakks

    Lakks New Member

    Na das ist ja schonmal ne super resonanz...
    Ich dachte das is eigentlich 'n Thypisches osX Problem (nutzung von os9 Programmen...)
    Scheinen wohl nich viele Audio freaks hier zu sein.

    Naja, ich schieb das Thema nochmal nach oben!

    Sind hier eigentlich Digital Performer (Motu) User?
    Damit man sich mal fragen stellen kann?
     
  4. Anindo

    Anindo New Member

    Du hast ne Logicversion, die in Classic startet. 1000?, dass das nicht stimmt. "Logic Audio does not support the Mac OS X classic environment" ist der Spruch, der beim Versuch folgt und bei anderen Sequenzern ist das so ähnlich.
    Also brauchst du sowieso mind. Logic 5 für OSX und alle Treiber und auch PlugIns müssen auf OSX laufen.
    In der Classicumgebung sollte man besser auf die eingebauten Soundausgänge switchen. Klingt besser.
     
  5. Lakks

    Lakks New Member

    oh stimmt Logic 4.5 geht nich in Classic. War wohl Micrologic was ging..
    Naja Logic 6 ist mir dann doch zu teuer.
    Und Logic 5 oder Gold oder wie die heißen das nervt doch nur mit Programmen zu arbeiten wo bewusst funktionen weggenommen wurden um das dann günstiger anzubieten.
    Da nehm ich lieber Digital Performer 4.
    Aber die haben keine 3.party plugin unterstützung !
    Immer noch keine Audio-Units unterstützung!
    Das is doch bestimmt irgendne Schikane weil Mac Logic unterstützt...
     

Diese Seite empfehlen