Mountain Lion, 2 TFT Displays + ColorSync Problem

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Coil, 20. Juni 2013.

  1. Coil

    Coil New Member

    Hallo,

    ich nutze Mountain Lion (Mac OS X 10.8.4) auf einem Mac Pro 3.1 (early 2008) zusammen mit 2 Samsung Syncmaster 226BW Displays an einer ATI HD 5770 Grafikkarte.

    Da ich beide Displays einigermaßen aneinander anpassen möchte, habe ich für jedes ein eigenes ColorSync Profil erstellt, was so auch funktioniert hat.

    Mein Problem besteht nun darin, das ich nur ein einziges Profil für beide Monitore benutzen kann, d.h. wenn ich unter Systemeinstellungen -> Monitore -> Farben das Profil auf dem einen Monitor ändere, dann wird dieses auch für den anderen Monitor eingestellt.

    Die Monitore sind logischerweise nicht "gesynct" (Mirror Modus), sondern so eingestellt, das ich einen erweiterten Desktop habe.

    Sichtbar angewendet wird das ausgewählte Profil jedoch immer nur auf einem Monitor, der andere zeigt sich vollkommen unbeindruckt.

    Im System Profiler werden mir unter Grafik/Monitore beide Displays korrekt angezeigt, nur wenn ich das ColorSync Programm direkt starte, dann wird dort unter Geräte/Monitore nur ein einziger "Syncmaster" ausgelistet.

    Betreibt hier evtl. noch jemand 2 Monitore gleichzeitig unter Mountain Lion und wenn ja, ist es dort möglich für beide ein eigenes Farbprofil einzustellen ?

    Ich kann mich noch gut erinnern das ich unter Mac OS X 10.6 - 10.6.8 für beide Geräte ein eigenes ColorSync Profil einstellen konnte, an der Hardware scheint es also nicht zu liegen.
    Zurückwechseln zu Snow Loepard ist leider keine Option, da einige Programme welche ich nutze bereits Mountain Lion vorraussetzen.

    Natürlich habe ich schon mehrmals Google bemüht, aber leider noch keine Lösung gefunden.
     

Diese Seite empfehlen