Mountain Lion Tester

Dieses Thema im Forum "OS X Lion" wurde erstellt von Peter Mueller, 8. Mai 2012.

  1. Peter Mueller

    Peter Mueller Administrator Mitarbeiter

    Feedback zum Mountain Lion Tester
     
  2. Tarzipan

    Tarzipan Gast

    Version 1.0 des Mountain Lion Testers ist nun über die automatische Aktualisierung erhältlich.
     
  3. Der Mountain Lion Tester 1.1 gibt bei einer ATI Radeon HD 5870 nur 256 MB Video-RAM an. Es sollten aber 1024 MB angezeigt werden. Rechner: MacPro5,1 Intel 2,9 32 GB RAM, 10.4.7
     
  4. Fabian R.

    Fabian R. Gast

    Sie zeigen für das Macbook Late 2007 Modell 3,1 grünes Licht. Im INternet steht aber, dass es nicht mehr supportet
    wird. Was ist nun richtig?
    Danke :)
     
  5. Panni

    Panni Gast

    Der Mountain Lion Tester 1.1 gibt bei einer ATI Radeon HD 6970M nur 256 MB Video-RAM an. Es sollten aber 1024 MB angezeigt werden.
     
  6. Hunter69

    Hunter69 Gast

    Hallo,
    dumme Frage : Ist das OpenCl das Gleiche wie OpenCL GPU ( bekomme eine orange Ampel ) ?

    Unter Frameworks steht bei mir:
    " OpenCL:
    Version: 1.50.69
    Zuletzt geändert: 10.05.12 04:43
    Art: Intel
    64-Bit (Intel): Ja
    Informationen: 1.50.69, Copyright 2008-2011 Apple Inc.
    Ort: /System/Library/Frameworks/OpenCL.framework
    Privat: Nein "

    Ich habe einen iMac, Mitte 2007 ( Alu ) mit folgenden Daten:
    Prozessor 2 GHz Intel Core 2 Duo
    Speicher 4 GB 667 MHz DDR2 SDRAM
    Grafikkarte ATI Radeon HD 2400 XT 128 MB

    Vielen Dank für eine Rückinfo !
     
  7. Dieter

    Dieter Gast

    Vielleicht habe ich das nicht richtig verstanden. Beim Test zeigt gleich die erste Position, dass mein MacPro aus dem Jahr 2008 nicht den Forderungen von Mountain Lion genügt: Rote Ampel.

    Das kann doch nicht sein, ein vier Jahre alter MacPro, damals das Spitzenmodell von Apple, funktioniert nicht unter Lion, weil 10.1 nicht funktioniert. Welche Alternative ????

    Hans-Dieter Zollondz
     
  8. ManfredK

    ManfredK Gast

    »NVIDIA GeForce GT 120 512 MB« wird mit 128 MB (und darum Gelb) angezeigt (das war übrigens schon damals beim »Lion-Tester« so), obwohl der Mac Pro in allen Belangen das aktuelle Modell und 100% tauglich ist.
     
  9. rolf.l.

    rolf.l. Gast

    Name:JMicron ATA.kext
    Plattform:Intel 32bit
    Pfad:Macintosh HD/System/...
    ID:com.jmicron.JMicron
    Größe:70KB
    Erstellt 22.08.07
    zuletzt geöffnet:22.08.07
    Version: 1.0
    "diese Systemerweiterungen werden nicht unter OS X 10.8
    laufen. Sie müssten eventuell Ersatz suchen.
    Das ist unter Systemerweiterungen zu lesen.Der MacBook Pro ist Ende November 2011 gekauft worden.
    Alles Andere ist im grünen Bereich ,auch alle installierten Programme. Was soll ich jetzt machen?
     
  10. MonkeybreadSoftware

    MonkeybreadSoftware New Member

    Hallo an alle,

    also in Version 1.2 korrigieren wir noch ein paar Bugs.
    Welche System genau mit Mountain Lion funktionieren, weiß nur Apple. Wir nehmen mal die Macbook 3.x raus beim nächsten Update.

    Beim VRAM meldet die entsprechende Funktion leider nur maximal 256 MB. Aber ob 256 oder mehr ist für die Entscheidung an sich egal.

    OpenCL ist ein Framework zum Ausführen von Programcode auf alle Prozessoren und Grafikkarten, je nachdem wo es schneller läuft. Das ist nützlich, aber eben auch nur optional. Das OpenCL Framework kommt bei jedem Mac mit. Und unser Programm fragt dort nach, ob eine unterstütze Grafikkarte vorhanden ist.

    Soweit wir wissen, werden MacPro 1.x und 2.x nicht mehr unterstützt. Daher kommt es bei einem 2008er Mac Pro halt darauf an, ob es noch ein 2.1er oder ein 3.1er Modell ist.

    JMicron ist ein Hersteller für diverse Serial ATA Geräte. Da muss man eventuell ein Update installieren, wenn Mountain Lion raus kommt. Könnte aber auch sein, dass ein Treiber von Apple die Aufgabe übernimmt.

    Bis bald,
    Der Programmierer vom Mountain Lion Testet
     
  11. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Auf deutsch übersetzt: alles bloss heisse Luft... Bravo!

    Christian
     
  12. MonkeybreadSoftware

    MonkeybreadSoftware New Member

    Genau. Denn wenn Apple am Montag in der Keynote verkündet, das Mountain Lion nur auf Rechnern mit i3/i5/i7 Prozessor laufen darf, dann ist das so und unser Test Programm hat ihnen was anderes gesagt. Wir können uns halt nur an die Vorversionen halten und die Listen, die im Internet kursieren.

    Und ob ihnen JMicron ein Treiberupdate liefert, weiß ich nicht. Aber da Mountain Lion wohl den 64 bit Kernel hat (und keinen 32 bit Kernel), dürfte die alte 32 bit Erweiterung nicht mehr funktionieren.

    Ich hoffe das Programm hilft ihnen trotzdem.

    Gruß
    Christian
     
  13. Hoffmann

    Hoffmann Gast

    nagelneues Macbook air mit intel core7 prozessor warum Fehler beim Test habe Apple cair Produkt und werde für den teuren Preis dieses laptops das gerät zurück geben und mein Geld verlangen das ist doch einfach nur frech so etwas !!!!

    Hoffmann
     
  14. Walter Mehl

    Walter Mehl New Member

    Danke für Ihre Einschätzung. Sie spricht in Ihrer sprachlichen und inhaltlichen Qualität für sich selbst.

    Walter Mehl
    Redaktion Macwelt
     
  15. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Okay. Wenn man so mit langjährigen Macwelt-Abonnenten umgeht, ist es eben nachher einer weniger. Ich brauch mich von einem Redaktor nicht persönlich angreifen zu lassen... ich bin ja sonst ein umgänglicher Typ, aber das geht einfach zu weit.

    Christian
     
  16. Walter Mehl

    Walter Mehl New Member

    Danke!

    Als Ergänzung:
    Die Liste der Macs, auf denen sich OS X Mountain Lion installieren lässt, hat sich nicht geändert.
    Die ersten Mac-Pro-Modelle scheiden aus, weil die EFI-Boot-Software nicht 64-Bit-fähig ist.

    Open CL ist nicht ZWINGEND notwendig für OS X Mountain Lion; allerdings wäre der Mac schneller, wenn er Open CL nutzen könnte (doch da sich in vielen Modellen die Grafikkarte nicht tauschen lässt, ist diese Diskussion schwierig...)

    Eine konkrete Liste aller Open-CL-fähiger Mac-Modelle findet sich hier:
    http://www.everymac.com/mac-answers/snow-leopard-mac-os-x-faq/mac-os-x-snow-leopard-opencl-macs-that-support-opencl.html

    Von JMicron wird es eine 64-Bit-Variante der Kernel-Extension geben - dieser Hinweis auf eine 32-Bit-Variante der Software ist also kein Grund zur Sorge beim Umstieg auf OS X Mountain Lion.

    Schönste Grüße,
    Walter Mehl
    Redaktion Macwelt
     
  17. arrango

    arrango Gast

    Der Mountain Lion Tester v.1.2 gibt für eine nVidia GT120 nur 128 MB VRAM an – es sollten aber 512 MB sein. (MacPro4,1)
     
  18. Walter Mehl

    Walter Mehl New Member

    Sorry für den Fehler - ich leite das an den Programmierer weiter.

    Schönste Grüße,
    Walter Mehl
    Redaktion Macwelt
     
  19. Marlene

    Marlene Member

    Sie werden gerne höflich behandelt - wir auch. Da sind wir uns ja wieder einig!
    Mit den besten Grüßen
    Marlene Buschbeck-Idlachemi
     
  20. martin4897

    martin4897 Gast

    Der intel hd3000 Grafikprozessor hat doch OpenCl
     

Diese Seite empfehlen