Mountain Lion: Versteckte Funktionen in Kalender

Dieses Thema im Forum "OS X Mountain Lion" wurde erstellt von mfr84, 18. Oktober 2012.

  1. mfr84

    mfr84 Gast

    Die 10-Tage Woche funktioniert mit dem Terminal Befehl bei mir nicht. Braucht man dafür Administratoren Rechte?
     
  2. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Nein, Admin-Rechte sind für die Ausführung des Befehls nicht nicht nötig. Das trifft übrigens für alle Befehle zu die mit dem defaults-Editor an Applikationen durchgeführt werden. Mit dem Editor werden nämlich lediglich die Preference-Dateien in der jeweiligen Benutzer-Library editiert. Was du allerdings machen musst ist Kalender schließen und neu öffnen, damit die Änderung wirksam wird.

    MACaerer
     
  3. bamilike

    bamilike Gast

    In dem Bild der Tagesansicht sind 3 Tage dargestellt. Über die normalen Einstellungen ist dies nicht möglich. Gibt es hierfür auch einen Terminal-Befehl?
     
  4. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Die Frage verstehe ich nicht ganz. In der Tagesansicht des Kalenders wird doch nur ein Tag angezeigt, zumindest bei mir ist das so. Das müsstest du näher beschreiben was du damit meinst. Einen vergleichbaren Befehl wie "DefaultDaysInWeekView" für die Einstellungen der Tagesanzeige gibt es übrigens im iCal-Script nicht.

    MACaerer
     
  5. Hallo,
    Ich habe folgendes Problem, ich habe mehrere Ganztägige Kalender Einträge, diese kann ich leider nicht mehr alle auf einem Blick sehen. Vor meinem Up date auf Mountain Lion ging das, gibt es da vielleicht eine Möglichkeit das um zustellen das mann alle Einträge in der Ganztags Ansicht einsehen kann ohne immer in dem Feld hoch und Runter zu scrollen.
     
  6. ringfool

    ringfool Gast

    Nach dem Update auf 10.8.2 sind alle meine Kalendereinträge verschwunden. Hat jemand bereits das selbe Problem gehabt und kann mir eine Lösung nennen? Vielen Dank!
     
  7. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Das würde mich doch sehr wundern. Die Kalendereinträge befinden sich in der Benutzer-Library und die wird bei einem System-Update nicht verändert. Gehe doch mal in ~/Library/Calenders. In den Verzeichnissen mit den Hex-Zahlen im Namen verstecken sich Unterverzeichnisse mit Namen "Events" und darin sind die Kalendereinträge. Wen du auf einen derselben doppelklickst müsste sich der Kalender mit den entsprechenden Einträgen öffnen.

    MACaerer
     
  8. Bin neu in der Applewelt. In der Firma haben wir Notes 8.1. Dort exportiere ich ein ICS-File und schicke das an meine Privatmailadresse. Wenn ich das File öffnen, kommt die Meldung dass neue Ereignisse vorhanden sind und ob ich sie importieren will. Klicke dann auf "JA". Der Notebook werkelt, es gibt keine Fehlermeldung, und die Termine sind nicht sichtbar.

    Wäre sehr dankbar, wenn mir jemand helfen könnte
     
  9. daxie

    daxie Gast

    Ab 10.8 funktioniert die Suchfunktion nicht mehr: es kommt kein Ergebnis. Früher unter 10.6 war das einwandfrei und auf dem IPad klappt´s auch.
    Weiss jemand warum?
     
  10. miwini

    miwini Gast

    wie können alte Kalendereinträge im Kalender erhalten bleiben?
    Sie werden automatisch gelöscht.
     
  11. Klappt TipTop, jedoch fehlt bei mir anschließend die waagerechte Zeit-Linie - die ich sehr hilfreich finde...
    Ebenso muss man nach jedem Neustart des ical immer erst mal "Heute" klicken, da die 10 Tage Ansicht mit einem Tag anfängt, der nicht nutzbar ist.

    Schade - hab es zurück gesetzt...
     
  12. HaJoWolf

    HaJoWolf Gast

    In iCal 6 kannman nicht mehr einstellen, dass die Ereignisse nach einer bestimmten Zeit gelöscht werden sollen. Wie kann man die automatische Löschung jetzt erreichen?
     
  13. yupp

    yupp Gast

    danke für den tipp!!!
    defaults write com.apple.ical CalUIDebugDefaultDaysInWeekView 10 funktioniert bei mir nicht. (10.8.3)
    es funktioniert nur wenn ich ... iCal ... ins terminal schreibe, also:
    defaults write com.apple.iCal CalUIDebugDefaultDaysInWeekView 10
     
  14. qunfus

    qunfus New Member

    Das mit den 10 Tagen kappt und auch wieder zurück. Nur jetzt kann ich die Einstellungen (Apfel Komma) in Kalender nicht mehr aufrufen. Folge: Kalender reagiert nicht mehr - sofort beenden.

    Rechte reparieren ändert nichts.

    …

    Ursache war die blöde Exchange-Geschichte.
    Nach 10 Minuten Sat1-Kugel bekommt man die Einstellungen angezeigt:
    https://discussions.apple.com/message/19019681#19019681
    Die falschen internen Servereinträge waren wieder da - korrigiert und alles paßt.
     

Diese Seite empfehlen