mov-Dateien demultiplexen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Digital, 12. September 2004.

  1. Digital

    Digital New Member

    Hallo, ich möchte ein Quicktimefilm (mov-Datei, MPEG1 Muxed) demultiplexen. Leider funktioniert es mit MPEG2 Works nicht, da das Programm nur mpeg-Dateien verarbeiten kann. Gibt es ein Programm womit man mov-Dateien demultiplexen kann.
     
  2. mac_sebastian

    mac_sebastian New Member

  3. Digital

    Digital New Member


    Hallo, viel Dank aber leider kann ich die Software nicht downloaden und ich kann auch nicht erkennen wie das Programm heißt. Stimmt evtl. der Link nicht
     
  4. mac_sebastian

    mac_sebastian New Member

    doch der link stimmt, das programm heisst bbdemux...
     
  5. mac_sebastian

    mac_sebastian New Member

    ich kann es dir sonst auch mailen, ist nur 84 kb gross...
     
  6. sandretto

    sandretto Gast

    Das ist ein Wiederspruch, du schreibst ja selber, dass es ein MPEG1-Muxed ist, und das Programm MPEG2-Works nur MPEG-Dateien verarbeiten kann!!!!!!

    Du brauchst kein anderes Tool, und für was auch? Den extrahierten Audioteil mit Endung .mp2, kannst du mit MPEG2-Works gleich selber weiterverarbeiten.
     

Diese Seite empfehlen