.mov dateien erstellen mit ton???

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Balrock, 21. Mai 2003.

  1. Balrock

    Balrock New Member

    Hi,
    hab wieder einmal ein problem :-(

    wie kann ich in quicktime pro mpg-dateien in .mov dateien (mit ton) umwandeln. immer wenn ich versuche die mpg-dateien aus QT-Pro zu exportieren, bekomme ich eine .mov ohne ton :-((

    kann mir einer helfen?
     
  2. awissina

    awissina New Member

  3. Balrock

    Balrock New Member

    Hallo,
    jetzt habe ich mit bbdemux1.2.2 m1a und m1v Audio-Spuren erzeugt. Wie kriege ich die jetzt in mp2 oder mp3 umgewandelt?

    Muß ich da was mir MP3 Rage machen? Wenn ja was muß ich da einstellen?

    Gruß
    Balrock
     
  4. awissina

    awissina New Member

    Hallo,
    die ID3-Tag Information und Attribute der ".m1a"-Datei (Audio-Datei), die mit dem Programm "bbDEMUX" aus der mpg-Datei extrahiert wurde, müssen mit dem Programm "MP3 Rage" geändert werden genauer gesagt mit dessen Modul "QuickEdit". Danach wird die gleiche Datei mit dem Modul "Renamer" in .mp3 umbenannt.
    So kann iTunes sie als .mp3-Datei erkennen und evtl. in aiff umwandeln.
     
  5. Balrock

    Balrock New Member

    Ich kreig das nicht hin! Ich habe die m1a datei in "MP3 Rage" mit "QuickEdit" geändert und dann versucht mit "Renamer" die datein in mp3 zu ändern!

    Hat nicht geklappt. Da steht immer noch die m1v Datei. Bitte, was muß ich genau eintellen in mp3 Rage?
     
  6. awissina

    awissina New Member

    Hallo,

    - im Fenster vom QuickEdit-Modul, nach dem Laden der Datei mit dem Button "Choose...", befindet sich unten ein Feld namens "ID3 Tag Details" dessen PullDown-Menüs wie folgt eingestellt werden müssen:
    ID3v2: ID3v2.4.0
    ID3v1: ID3v1.1 sonst nichts mehr einstellen.
    Den Button "Update" zwei mal klicken (kein Doppelklick).

    -Die selbe Datei mit dem Button "Choose..." in dem Renamer-Modul laden. In dem Feld "Rename expression:" unter der Rubrik "Rename options" einen Namen geben, ganz unten unter "Example" steht wie die neue .mp3-Datei heissen wird.
    In dem Hauptfenster folgende Felder aktivieren:
    -Append ".mp3"
    -Allow Long Filenames
    -Convert Whitespace To Underscores (_)
    -Make Windows-compatible Filenames
    -Replace Missing Data With <NULL>
    Button "Rename" klicken.
    Die .mp3-Datei kann jetzt mit iTunes in aiff umgewandelt werden.
     
  7. Balrock

    Balrock New Member

    FUNZT!

    DANKE! 1000 MAL!!!!

    Gruß
    Balrock
     

Diese Seite empfehlen