mov -> DVD-Player

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von macNick, 2. März 2003.

  1. macNick

    macNick Rückkehrer

    Was ist die einfachste Möglichkeit, eine Quicktime-Datei (.mov) auf einem Standalone-DVD-Player zum Laufen zu bringen?

    Ist vielleicht ne blöde Frage, aber von diesem Video- und Codec-Kram habe ich bisher nicht die geringste Ahnung...

    Danke!
     
  2. naklar

    naklar New Member

    am einfachsten wäre, glaube ich, aus quicktime pro eine vcd zu exportieren und diese mit toast als solche zu brennen. die qualität hängt von deinem .mov file ab.
     
  3. macNick

    macNick Rückkehrer

    Was ist die einfachste Möglichkeit, eine Quicktime-Datei (.mov) auf einem Standalone-DVD-Player zum Laufen zu bringen?

    Ist vielleicht ne blöde Frage, aber von diesem Video- und Codec-Kram habe ich bisher nicht die geringste Ahnung...

    Danke!
     
  4. naklar

    naklar New Member

    am einfachsten wäre, glaube ich, aus quicktime pro eine vcd zu exportieren und diese mit toast als solche zu brennen. die qualität hängt von deinem .mov file ab.
     

Diese Seite empfehlen