mov. Film wird nicht abgespielt

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von newcastle, 2. Januar 2003.

  1. newcastle

    newcastle New Member

    Ein wunderschönen Morgen wünsch ich allen.
    Ich habe folgendes Problem: Ich habe 2 Filme im mov.Format, beide werden auch auf meinen Mac´s wunderbar mit QuickTime abgespielt. Nun habe ich die beiden Filme auf CD gebrannt (einfach als "Daten-CD") und meinem Bruder gegeben der leider ein Windoof´s XP Compi sein eigen nennt. Nur dort auf seinem Rechner laufen die Filme nicht: QuickTime meldet das ihm eine Komponente fehle, es ist jedoch das neuste QT installiert. Es wird nur der Ton abgespielt, das Filmfenster bleibt weiß. Auch andere Player weigern sich beharlich die Filme abzuspielen (RealPlayer, Win. Mediaplayer und auch DivX-Player kommen mit den files nicht zurecht). Nun an euch: woran kann es liegen und was kann ich machen um das PROBLEM zu beheben?
    Bitte meldet euch, denn mein Bruder darf nicht die Gelegenheit bekommen über meine Macs zu lästern, da er bisher immer zugeben musste, daß Macs doch die besseren Rechner sind, insbesondere im Videobereich. Also schon mal vielen Dank im Vorraus.
    Gruß newcastle
     
  2. Uliuli

    Uliuli New Member

    Schaue Dir doch mal in QT die Informationen zum Film an (auf dem Mac).
    Mit der Endung .mov kann es ja auch eine Variante von Divx oder 3ivx sein - wie sie alle heißen... Wenn Dein Bruder den Codec nicht hat, dann sieht er auch nix!

    Uli
     
  3. newcastle

    newcastle New Member

    Vielen Dank für die Antwort, aber bei mir im Finder ist unter Info der Film als mov. bezeichnet und wird sogar problemlos im Vorschaufenster abgespielt. In QT wird als Videoformat DivX 5 genannt, dies sollte aber doch mit seinem DivX-Player abspielbar sein, oder?
    Gruß newcastle
     
  4. MacPENTA

    MacPENTA New Member

    QT wird als Videoformat DivX 5 genannt, dies sollte aber doch mit seinem DivX-Player abspielbar sein, oder?

    nein divxplayer koennen keine qt filme abspielen das kann nur qt selbst.

    du solltest aber nicht im finder kucken sondern qt bei deinen mac starten und dann unter film infos schauen was dort steht.

    zb koennte es auch mp4 sein.

    GrussMacPENTa
     
  5. newcastle

    newcastle New Member

    Wie ich schon schrieb: in QT wird unter Filmeigenschaften>Video-Spur>Format: Divx 5 angegeben. Nur was mache ich jetzt damit er die Filme angucken kann? In QT den Film im avi-Format exportieren? Vielen Dank für deine Antwort. Gruß newcastle
     
  6. Uliuli

    Uliuli New Member

    Hast Du mal probiert einfach auf dem PC die Endung .mov in .avi umzuändern? Denn Divx 5 kann der PC ja abspielen, wenn der Codec installiert ist. Vielleicht kannst Du ja so den PC überlisten.

    Ansonsten mußt Du exportieren... Dauert aber warscheinlich ewig lange...

    Uli
     
  7. newcastle

    newcastle New Member

    Jo hab ich schon versucht, hat aber nichts genutzt. Bin gerade dabei die ganze Sache als avi zu exportieren. Dauert tatsächlich tierisch lange und auserdem scheint sich die Dateigrösse zu verdoppeln. Naja schauen mir mal.
    Gruß newcastle
     
  8. macmercy

    macmercy New Member

    Auch bei den PC-DivX Komponenten gibt es -zig Varianten... Wenn Du den Film bei Dir selbst erstellt hast, weisst Du doch auch, welchen Encoder Du genommen hast (warscheinlich 3ivX?) - genau diesen sollte Dein Bruder in der PC-Variante installieren.
     
  9. morty

    morty New Member

    nur verdoppeln eher, bei mir wurde da einiges 5x größer mit schlechterer
    Qualität auch noch
     
  10. newcastle

    newcastle New Member

    Stimmt miese Qualität und doppelte Größe, bringt also nichts. Naja mal weiter experimentieren. Trotzdem allen vielen Dank für die Ratschläge. newcastle
     
  11. morty

    morty New Member

    ich habe auch mal nen Video als QT für einen Freund gemacht und dann konnten es auch einige angeblich necht abspielen, also habe ich dann alles mit QT Pro als AVI in Cinepac codec umrechnen lassen und das lief dann zwar auf der Dose, aber toll aussehen ... naja ...

    gruß und viel Erfolg
     
  12. MacPENTA

    MacPENTA New Member

    mir ist da gerade noch etwas eingefallen
    sind deine divx filme mal mit divx doctor oder divx validator conventiert worden so das du sie mit qt ansehen konntest?
    wenn das der fall war dann wird das nie auf nen pc mit divx playern laufen.
    normal muesste aber eigendlich auch die pc version quicktime abspielen koennen. bin mir da aber nich ganz sicher.

    nur wie gesagt mit nen divx player schaft man das am pc nie eine mac conventierte datei abzuspielen zumindest ist mir da noch nichts bekannt.

    GrussMacPENTa
     

Diese Seite empfehlen