Mozilla 1.2.1

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Macintosch, 25. Januar 2003.

  1. Macintosch

    Macintosch New Member

    Hallo

    ich benutze Mozilla 1.2.1 deutsch auf meinem G4/400 System 9.2.1 und bin mehr als zufrieden. Sehr schnell und komfortabel z.B. Navigator-Tab.

    Mein Problem : wenn ich ihn aber geöffnet habe, dann kann ich in anderen Programmen nichts mehr tippen ??? Mozilla legt die Tastatur lahm...
    Kann man das beheben ?

    Gruss
     
  2. Macintosch

    Macintosch New Member

    Hat Keiner eine Idee ?
     
  3. kawi

    kawi Revolution 666

    Chimera benutzten :)
    Ist ähnlich
     
  4. Macintosch

    Macintosch New Member

    Ist der auch so schnell ... komfortabel ?
     
  5. kawi

    kawi Revolution 666

    chimera ist schneller als mozilla, schlanker ebenso. Und tabs gibts da auch. Probiers einfach. Wenns diur nicht gefällt kannst du ihn ja wieder löschen. Einfach per drag & drop
     
  6. Atarimaster

    Atarimaster Member

    Leider hat kawi deine Systembeschreibung nicht richtig gelesen -- du böser kawi, du! ;-)
    Chimera läuft erst ab MacOS X, den kannst du also nicht nutzen.

    Das Problem, dass du beschrieben hast, kenne ich auch von Mozilla.
    Allerdings tritt es bei mir nur gelegentlich auf, nicht immer. Dann hilft nur, alle Moz-Fenster zu schließen.
    Hmm... Vielleicht klappt's auch, wenn man sie ausblendet... habe ich noch nie versucht.

    Gruß,
    Atarimaster
     
  7. mausbiber

    mausbiber New Member

    Bei meinem iBook mit OS9 hab ich dieses Problem nicht! - Da stimmt irgend was anderes nicht.
    Mozilla ist übrigens kein schlechter Browser - und in vieeeelen Fällen auch etwas "kompartiebler" wie Chimera.
    Aber Chimera läuft sowiso nur unter X

    Mozilla ist schon recht gut fürs OS9.
     
  8. kawi

    kawi Revolution 666

    OH schande über mich ... Asche aufs Haupt ... scheiße Haare waschen ... böse, böse ... und das mir ...
    Sorry ...
     
  9. Fischer-Bayern

    Fischer-Bayern New Member

    Ich kenne das Problemchen auch (hier noch Mozilla 1.0).

    Es tritt bei mir nur auf wenn ein Mozilla-Fenster ausgeblendet ist.

    Gruß
    Peter
    --
    http://fischer-bayern.de
    AppleScript verstehen und nutzen
     
  10. Macintosch

    Macintosch New Member

    Hallo

    ich benutze Mozilla 1.2.1 deutsch auf meinem G4/400 System 9.2.1 und bin mehr als zufrieden. Sehr schnell und komfortabel z.B. Navigator-Tab.

    Mein Problem : wenn ich ihn aber geöffnet habe, dann kann ich in anderen Programmen nichts mehr tippen ??? Mozilla legt die Tastatur lahm...
    Kann man das beheben ?

    Gruss
     
  11. Macintosch

    Macintosch New Member

    Hat Keiner eine Idee ?
     
  12. kawi

    kawi Revolution 666

    Chimera benutzten :)
    Ist ähnlich
     
  13. Macintosch

    Macintosch New Member

    Ist der auch so schnell ... komfortabel ?
     
  14. kawi

    kawi Revolution 666

    chimera ist schneller als mozilla, schlanker ebenso. Und tabs gibts da auch. Probiers einfach. Wenns diur nicht gefällt kannst du ihn ja wieder löschen. Einfach per drag & drop
     
  15. Atarimaster

    Atarimaster Member

    Leider hat kawi deine Systembeschreibung nicht richtig gelesen -- du böser kawi, du! ;-)
    Chimera läuft erst ab MacOS X, den kannst du also nicht nutzen.

    Das Problem, dass du beschrieben hast, kenne ich auch von Mozilla.
    Allerdings tritt es bei mir nur gelegentlich auf, nicht immer. Dann hilft nur, alle Moz-Fenster zu schließen.
    Hmm... Vielleicht klappt's auch, wenn man sie ausblendet... habe ich noch nie versucht.

    Gruß,
    Atarimaster
     
  16. mausbiber

    mausbiber New Member

    Bei meinem iBook mit OS9 hab ich dieses Problem nicht! - Da stimmt irgend was anderes nicht.
    Mozilla ist übrigens kein schlechter Browser - und in vieeeelen Fällen auch etwas "kompartiebler" wie Chimera.
    Aber Chimera läuft sowiso nur unter X

    Mozilla ist schon recht gut fürs OS9.
     
  17. kawi

    kawi Revolution 666

    OH schande über mich ... Asche aufs Haupt ... scheiße Haare waschen ... böse, böse ... und das mir ...
    Sorry ...
     
  18. Fischer-Bayern

    Fischer-Bayern New Member

    Ich kenne das Problemchen auch (hier noch Mozilla 1.0).

    Es tritt bei mir nur auf wenn ein Mozilla-Fenster ausgeblendet ist.

    Gruß
    Peter
    --
    http://fischer-bayern.de
    AppleScript verstehen und nutzen
     
  19. fredex

    fredex New Member

    Ich habe zB. mein emailprogramm (Eudora) immer vor Mozilla geöffnet, so konnte ich weiterhin emails verschicken.
     
  20. Macintosch

    Macintosch New Member

    Hallo

    ich benutze Mozilla 1.2.1 deutsch auf meinem G4/400 System 9.2.1 und bin mehr als zufrieden. Sehr schnell und komfortabel z.B. Navigator-Tab.

    Mein Problem : wenn ich ihn aber geöffnet habe, dann kann ich in anderen Programmen nichts mehr tippen ??? Mozilla legt die Tastatur lahm...
    Kann man das beheben ?

    Gruss
     

Diese Seite empfehlen