Mozilla/Netscape Mail katastrophal

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von helldorado, 13. April 2003.

  1. helldorado

    helldorado New Member

    Ich habe auf Imac g4700 und ibook g3700 die aktuellen mozilla/netscape versionen. kann mir mal einer sagen, warum das mail programm so lahm arschig ist? geb ich nen teil ner adresse in to: feld dauerts ne ewig drehende windmühle, bis der vorschläge aus dem adressbuch macht. auch alle weiteren funktionen, zb adressen im adressbuch löschen etc dauern ewig. was ist das fürn scheiß? das ging unter os9 zackzack. hat jemand ne erkärung, kann abhilfe schaffen? kein bock auf outlook umzusteigen. danke.
     
  2. batsch

    batsch New Member

    Habe immer noch Mozilla 1.3.b, bei mir am iBook 700/640 MB RAm geht das Autocomplete just in time. Allerdings entrümpele ich mein Adressbuch gelegentlich, mehr als 50 Addis habe ich da eigentlich selten drin.

     
  3. helldorado

    helldorado New Member

    hm, ich habe 2700, aber unter 9 fluppen die wie nix. Ich würd das OS Mailprogramm nehmen aber der Datenimport der ldif Files ist beschissen. Übernimmt die ganzen Unterordner nicht. Gibts da n Trick?
     
  4. batsch

    batsch New Member

    da muß ich passen, ich verweise mal auf versiontracker.com.

    Hast du schon mal versucht, ganz ohne Apple Mail zu leben? Bei mir haben ständig irgendwelche Applescripte versucht, die Addis nach Apple Mail zu exportieren, könnte ja sein, daß das den Mozilla ausbremst?
     
  5. helldorado

    helldorado New Member

    keene ahnung. apple mail ist noch gar nicht eingestellt, von wegen smtp. technisch. von daher kann das programm nichts mailen
     

Diese Seite empfehlen