Mozilla unter 9 killt meine Platte

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von macmercy, 14. Juni 2002.

  1. macmercy

    macmercy New Member

    Hallo Forum,

    jetzt isses so weit - habe Mozilla unter 9.2.2 wieder von der Platte verbannt: Schön und gut isser ja - aber er killt (egal welche Version, auch 1.1a) regelmäßig meine 9er-Partition. Nach längerem Surfen kommt irgendwann der Punkt, an dem das Teil einfach stehen bleibt (Maus geht noch, alles andere ist tot) - dann hilft nur noch ein Reset.
    Beim Hochfahren findet "Erste Hilfe" dann irreparable Schäden am Directory, die ich weder unter 9 noch unter X mit Erste Hilfe beheben kann. Das Prog. rödelt und repariert ohne Ende - und schafft's nicht, sogar die Partitionstabelle kriegt einen weg (MountVolume Error etc.). Einzig Norton Utilities unter X kann nach 2 Durchläufen die Partition wieder zum Leben erwecken und alle Fehler beheben.

    Seit 2 Tagen surfe ich jetzt wieder mit IExplorer 5.1.4 und habe keine Probs mehr - schade, dabei mochte ich Mozilla. Unter X gibt es keine Probleme, da ist er der Browser meiner Wahl. Wenn man sich mal die Bug-Liste bei mozilla.org anschaut, wird einem auch ganz anders...

    Die beschriebenen Fehler gehen eindeutig auf Mozilla zurück:
    Rechnerstart - Erste Hilfe starten (alles ok) - Mozilla-Start - 2 Std. Surfen - Absturz oder Mozilla beenden - Neustart - Probleme.
     
  2. charly68

    charly68 Gast

    9er system halt *gg*
     
  3. Maccer

    Maccer Gast

    Versuche doch, den Bug zu melden!
     
  4. macmercy

    macmercy New Member

    Hallo Forum,

    jetzt isses so weit - habe Mozilla unter 9.2.2 wieder von der Platte verbannt: Schön und gut isser ja - aber er killt (egal welche Version, auch 1.1a) regelmäßig meine 9er-Partition. Nach längerem Surfen kommt irgendwann der Punkt, an dem das Teil einfach stehen bleibt (Maus geht noch, alles andere ist tot) - dann hilft nur noch ein Reset.
    Beim Hochfahren findet "Erste Hilfe" dann irreparable Schäden am Directory, die ich weder unter 9 noch unter X mit Erste Hilfe beheben kann. Das Prog. rödelt und repariert ohne Ende - und schafft's nicht, sogar die Partitionstabelle kriegt einen weg (MountVolume Error etc.). Einzig Norton Utilities unter X kann nach 2 Durchläufen die Partition wieder zum Leben erwecken und alle Fehler beheben.

    Seit 2 Tagen surfe ich jetzt wieder mit IExplorer 5.1.4 und habe keine Probs mehr - schade, dabei mochte ich Mozilla. Unter X gibt es keine Probleme, da ist er der Browser meiner Wahl. Wenn man sich mal die Bug-Liste bei mozilla.org anschaut, wird einem auch ganz anders...

    Die beschriebenen Fehler gehen eindeutig auf Mozilla zurück:
    Rechnerstart - Erste Hilfe starten (alles ok) - Mozilla-Start - 2 Std. Surfen - Absturz oder Mozilla beenden - Neustart - Probleme.
     
  5. charly68

    charly68 Gast

    9er system halt *gg*
     
  6. Maccer

    Maccer Gast

    Versuche doch, den Bug zu melden!
     

Diese Seite empfehlen