mp 3 Cd aus itunes

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Tobi, 9. August 2005.

  1. Tobi

    Tobi New Member

    Hallo zusammen...

    wollte eben aus einer playlist eine mp 3 Cd brennen... überwigend musik aus dem itunes musik-store.....

    ging aber nicht..... hat nur die normal impotierten songs von orginal cd s ein häckchen gegeben und diese hätte ich brennen können.....

    ( ja ich habe in einstellung bei brennen auf mp3 geklickt )

    was mache ich falsch !!??

    thx
     
  2. exbiboler

    exbiboler New Member

    Titel aus dem Music-Store (aac-Format) lassen sich nur als Audio-CD brennen.

    Eine mp3-CD aus iTMS-Titeln läßt sich also nur über den Umweg

    aac ->Audio-CD -> Audio-CD importieren als mp3 (jetzt bist Du sämtliche DRM-Beschränkungen los) -> brennen als mp3-CD

    erstellen. ;)
     
  3. Macci

    Macci ausgewandert.

    Die Songs aus dem iTMS sind AAC-Dateien. Die musst du vorher in mp3 konvertieren.
     
  4. Tobi

    Tobi New Member

    verstehe.....

    na das haben sie ja mal wieder sehr clever gemacht...

    naja zum glück kosten cd-rohlinge ja so gut wie nix mehr...

    oder was ist der beste weg die acc in mp3 zu conv.

    thx
     
  5. Macci

    Macci ausgewandert.

    Auswahl in mp3 konvertieren - steht irgendwo als Menüpunkt. Weiß aber nicht, ob das mit iTMS-Dateien direkt funktioniert.
     
  6. leonard_shelby

    leonard_shelby New Member

    BTW:
    auswahl in mp3 konvertieren steht nur dann im kontextmenü (ctrl+mausclick), wenn du bei "brennen" in den itunes einstellungen auch den mp3 codierer ausgewählt hast...

    bevor du dich danach totsuchst... ;)
     
  7. marsli

    marsli New Member

    das ist ja seltsam; wenn ich aac in mp3 umformen will, kommt beim rechten mausklick trotzdem "in aac konvertieren". ja aber hallo, das ist es ja schon!

    und selbst wenn ich also mit klick könnte, gibt es wirklich keinen schnelleren weg? weil eigentlich will ich ja nicht für immer umformen. und alles kopieren macht auch keinen sinn (sprich alles doppelt in der bibliothek haben).

    gibt es kein einfaches tool?
     
  8. macbike

    macbike ooer eister

    Also erst mal muss bei "Importieren" MP3 eingestellt sein, sonst wird das nichts mit nach MP3 konvertieren. Dann gibt es keine richtig legale Methode aus dem iTMS AAC MP3s zu machen, es gibt zwar ein Programm, hieß mal hymn…heißt jetzt ETWAS anders, macht aber die Umwandlung digital (und ist damit illegal, nur Audio CD wieder importieren ist erlaubt).
     
  9. marsli

    marsli New Member

    will nix illegales machen. alle songs sind von meinen eigenen cds. nur hab ich sie eben als aac importiert. und nun steht da so ne kiste im ferienhaus, die eben nur mp3 cd lesen will. und kein aac.

    unter diesen umständen wärs doch legal oder? und da könnte ich ja dann das programm auch suchen, nur da müsste ich eben noch einen kleinen hinweis mehr haben. :p

    danke schön
     
  10. macbike

    macbike ooer eister

    Wenn das so ist hast Du das nötige Programm schon - iTunes. Das andere jhymn genannt braucht man nur um Fairplay zu entfernen.

    Also bei Extras-> Importieren auf MP3 stellen und umwandeln :)
     
  11. marsli

    marsli New Member

    ja schon, aber wenn ich das so mache, dann habe ich danach eine bibliothek, in der alles doppelt liegt. nämlich als aac und als mp3. die mp3 kopie will ich ja aber nur auf die cd brennen. und wenn dies in einem schritt ginge, wäre ich glücklich und müsste euch nicht mehr belästigen.

    wisst ihr wie ich meine?

    mache ne playlist. sagen wir 150 songs. alles aac. und das soll auf die cd. aber dort soll es dann mp3 sein.
     
  12. macbike

    macbike ooer eister

    Das geht so nicht (das ich wüsste). Du kannst doch die Titel nach MP3 umwandeln, brennen und später wieder löschen…
     
  13. marsli

    marsli New Member

    also gut, ich sehs ja ein. komme mit weniger arbeit wohl nicht zum ziel. womit auch das heutige abendprogramm bestimmt wäre. ;)

    vielen dank und tschüss
     
  14. BorDeauX

    BorDeauX Member

    Wenn du - wie du sagst - die CDs eh zuhause hast, dann wandel nicht deine AAC-Dateien in Mp3 um, sondern lies die CDs neu ein, und zwar in Mp3.
    Das "Umkonvertieren" (AAC in Mp3) geht nur unnötig auf die Qualität.
    Ansonsten würde ich im Allgemeinen sowieso eher das AAC-Format empfehlen, da man so bei gleicher Bitrate eine höhere Qualität bzw. bei gleicher Qualität weniger Daten erhält. ;)
     

Diese Seite empfehlen