MP3 CD kann nicht abgespielt werden

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von langanki, 26. Mai 2004.

  1. langanki

    langanki New Member

    Hallo zusammen,

    ich habe ein komisches Phänomen:

    Ich rippe meine CDs unter itunes als mp3-Tracks. Danach brenne ich die Tracks aus dem Ordner itunes Musik. Seit kurzer Zeit kann mein MP3-Autoradio die Tracks nicht mehr lesen und springt von Track zu Track, egal wie ich die CD brenne. Ein Arbeitskollege macht das genau gleich wie ich und es funtkioniert einwandfrei.

    Kann mir jemand weiterhelfen?

    Danke Thomas
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Die CDs müssen im Format ISO9660 gebrannt werden. Hast Du da ev. was nicht berücksichtigt? Mit welcher Software brennst Du diese CDs?

    Wenn das nicht der Grund ist, könnte der Brenner selbst dafür verantwortlich sein. Ev. brennt er die CDs nicht mehr sauber, sodass das Autoradio, das die Scheiben bisher gerade noch lesen konnte, jetzt scheitert. Oder die Lesemechanik des Autoradio hat sich leicht verändert, so dass es selber gebrannte Scheiben nicht mehr erkennt.

    Sowas kann einem Brenner oder CD-Laufwerk immer mal wieder passieren. Mein LiteOn im LaCie-Gehäuse z.B. hat neuerdings eben dieses Problem: CDs, gebrannt auf einem anderen Brenner, kann das Laufwerk praktisch nicht mehr lesen, die mit diesem Laufwerk gebrannten hingegen schon.

    Ursache: Alter, mechanischen Beanspruchung oder eine verstaubte Optik. Letztere könnte man mit einem Fotopinsel und einem Druckluft-Spray reinigen. Gegen die anderen Uraschen hilft nur der Austausch gegen ein neues Laufwerk.

    Gruss
    Andreas
     
  3. Fish_mac

    Fish_mac Member

    Ich hatte ein ähnliches Phänomen: Bei mir wurden die CDs/DVDs nicht abgespielt. Die Tracks standen aber brav im TOC. Wenn ich den ersten Ordner oder den ersten Track übersprungen hatte, ging die Scheibe. Will heißen, irgendwie waren die inneren Sektoren der CD/DVD nicht ordentlich geschrieben. Außerderm machte das Laufwerk seltsame Geräusche nach dem Einlegen einer CD/DVD.
    Bei mir war einfach das SuperDrive kaputt (Sony). Wurde von Apple letzte Woche gewechselt, jetzt spielt mein MP3-Radio wieder alle (neu)gebrannten CDs und der DVD-Player die DVDs. Kannst du deine Musik alternativ mit einem anderen Brenner brennen. Nur zum testen meine ich... Ich glaub auch nicht, dass es am Mac liegt.
     
  4. langanki

    langanki New Member

    Hallo zusammen,

    ich habe ein komisches Phänomen:

    Ich rippe meine CDs unter itunes als mp3-Tracks. Danach brenne ich die Tracks aus dem Ordner itunes Musik. Seit kurzer Zeit kann mein MP3-Autoradio die Tracks nicht mehr lesen und springt von Track zu Track, egal wie ich die CD brenne. Ein Arbeitskollege macht das genau gleich wie ich und es funtkioniert einwandfrei.

    Kann mir jemand weiterhelfen?

    Danke Thomas
     
  5. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Die CDs müssen im Format ISO9660 gebrannt werden. Hast Du da ev. was nicht berücksichtigt? Mit welcher Software brennst Du diese CDs?

    Wenn das nicht der Grund ist, könnte der Brenner selbst dafür verantwortlich sein. Ev. brennt er die CDs nicht mehr sauber, sodass das Autoradio, das die Scheiben bisher gerade noch lesen konnte, jetzt scheitert. Oder die Lesemechanik des Autoradio hat sich leicht verändert, so dass es selber gebrannte Scheiben nicht mehr erkennt.

    Sowas kann einem Brenner oder CD-Laufwerk immer mal wieder passieren. Mein LiteOn im LaCie-Gehäuse z.B. hat neuerdings eben dieses Problem: CDs, gebrannt auf einem anderen Brenner, kann das Laufwerk praktisch nicht mehr lesen, die mit diesem Laufwerk gebrannten hingegen schon.

    Ursache: Alter, mechanischen Beanspruchung oder eine verstaubte Optik. Letztere könnte man mit einem Fotopinsel und einem Druckluft-Spray reinigen. Gegen die anderen Uraschen hilft nur der Austausch gegen ein neues Laufwerk.

    Gruss
    Andreas
     
  6. Fish_mac

    Fish_mac Member

    Ich hatte ein ähnliches Phänomen: Bei mir wurden die CDs/DVDs nicht abgespielt. Die Tracks standen aber brav im TOC. Wenn ich den ersten Ordner oder den ersten Track übersprungen hatte, ging die Scheibe. Will heißen, irgendwie waren die inneren Sektoren der CD/DVD nicht ordentlich geschrieben. Außerderm machte das Laufwerk seltsame Geräusche nach dem Einlegen einer CD/DVD.
    Bei mir war einfach das SuperDrive kaputt (Sony). Wurde von Apple letzte Woche gewechselt, jetzt spielt mein MP3-Radio wieder alle (neu)gebrannten CDs und der DVD-Player die DVDs. Kannst du deine Musik alternativ mit einem anderen Brenner brennen. Nur zum testen meine ich... Ich glaub auch nicht, dass es am Mac liegt.
     

Diese Seite empfehlen