mp3 cds?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von affenschwanz, 27. November 2003.

  1. affenschwanz

    affenschwanz @ffenschwanzerl

    hab mir nen mp3 fähigen sony radio in mein auto eingebaut und per toast 6 eine mp3 cd gebrannt..
    Die CD läuft auch wunderbar im Radio es gibt da nur 2 kleine Probleme:
    1. Zwischen den Tracks gibts eine halbe sekunde pause und bei einer live mix cd von nem dj is das nicht gerade toll, weil dann der ganze übergang zunichte is:(
    2. heissts in der Gebrauchsanweisung des Radios, dass der radio die files in alphabetischer reihenfolge einliest, d.h. 0 vor 1, usw... ich also die tracks im namen mit nummern versehen.. doch mir scheint als fehle das eine oder andere lied. bsp: die mp3 tags zeigt mir das radio auch an, dort steht es sei track6, aber wenn ich die tags ausschalte aufm radio zeigt er mir an, dass es erst das 4 is..
    Vor ein paar Jahren hat man mir gesagt, man solle für mp3 cds das format iso nehmen, da gäbe es keine Probleme mit. stimmt das?
    Sonstige Tips?
    Gruss
     
  2. macfragezeichen

    macfragezeichen New Member

    Vielleicht die alte Toast Version benutzen. Oder besser noch: iTunes. Da kann man solche Pausen ausschalten.
     
  3. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    schön wäre es.
    Bei Liveaufnahmen höre ich auf meinem iPod Pausen zwischen den Stücken, welche man am Rechner bzw. auf CD nicht hört.
     
  4. Fish_mac

    Fish_mac Member

    iTunes geht wunderschön, brauchste Toast gar nicht! Falls der mp3-Player die Titel alphabetisch sortiert, dann empfehle ich dir, in iTunes das mp3-Tag um eine Tracknummer (mind. 2stellig) an erster Stelle zu erweitern (Einstellungen - importieren - Haken "Dateinamen mit Tracknummer"), dann sortiert er es in jedem Fall nach Zahl.
    Ich habe ein JVC-mp3-Radio, es klappt alles wunderbar - auch ohne Pausen zwischen den Tracks. Allerdings hatte ich beim Kauf schon darauf geachtet, dass sich das Radio genau so verhällt, hatte paar mp3-CD mitgebracht u das gründlich an der Vorführwand getestet...

    Gruß, Fishmac
     
  5. Apfelkrautsalami

    Apfelkrautsalami New Member

    Ausserdem kann man in iTunes die Reihenfolge bestimmen wie die Songs gebrannt werden, unabhängig vom Namen, und man kann Alben in Ordnern sortieren lassen. Automatisch.
     
  6. affenschwanz

    affenschwanz @ffenschwanzerl

    nutz(t)e toast 5.2 und jetzt toast 6.0.3
    hab mal noch ein test gemacht mit nem iso format.. klappt auch ganz wunderbar, aber die pausen sind immer noch zwischen den stücken.. glaube es liegt am radio.. der muss immer jedes stück schnell laden..
    mit itunes brennen bin ich nicht so dafür.. weiss nicht.. hab nicht extra franken hingeblättert, um dann nicht damit zu brennen:)
    vielleicht noch tips?
    gruss
     
  7. affenschwanz

    affenschwanz @ffenschwanzerl

    hmm. weiss nicht ob ihr oder ich da was übersehen habe.. aber in itunes kann man ja schon pausen ein/aus einstellen (in einstellungen), die pausen gelten aber nur für audio cds.. klicke ich auf mp3 cd, wird der tag mit den pausen grau.. -> dass heisst doch, dass es nicht für mp3 cds is..
    wie also könnt ihr bei mp3 cds pausen zwischen tracks ein und ausstellen?
    bin ich da ein bisschen begriffsstuzig???
    Gruss:)
     

Diese Seite empfehlen