MP3-Dateien werden vom USB-Stick nicht gespielt.

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von X-trailer, 6. März 2011.

  1. X-trailer

    X-trailer New Member

    Hallo,
    vorweg: Musikstücke, die ich vom Internet gekauft und heruntergeladen hatte (Dateiformate: m4a, m4p, aif, mp3), habe ich mit der App "MP3 Encoder" aus dem Apple App Store, nach mp3 umgewandelt, die gekauften mp3's natürlich nicht.
    Meinen USB-Stick 8GB habe ich mit dem Festplattendienstprogramm in das Dateiformat FAT32 umgewandelt. Meine Abspielgerät kann nur USB-Sticks im FAT16 oder 32 Format lesen.
    Nach dem Überspielen der Dateien auf den USB-Stick und abspielen, fiel mir auf, daß einige Musikstücke nicht gelesen und einfach übersprungen werden.
    Außerdem haben alle Dateien, die nicht gelesen werden, das verkleinerte CD-Cover als Icon. Die anderen Dateien haben das schwarze Icon mit der Musiknote.
    Nun meine Frage: Was muß ich machen, daß alle Dateien gelesen werden?
     

Diese Seite empfehlen