MP3 gegen AAC

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von derfiesefuchs, 13. Oktober 2002.

  1. derfiesefuchs

    derfiesefuchs New Member

    s umzuwandeln ( oder in .ogg's ) !?!?
    kann mein iPod die sachen auch abspielen?

    besten dank,

    fuchs
     
  2. Kafi

    Kafi New Member

    AAC ist ein besserer Codec als MP3, heißt: bei gleichen Bitraten hört sich AAC besser an als MP3, mit .ogg ist es genauso (AAC und ogg halten sich etwa die Waage, hab ich gehört).

    MP3s in ogg oder AAC umzuwandeln wird nichts bringen, da in den Formaten unterschiedliche Teile weggeschnipselt werden, heißt: wenn Du ein MP3 in ogg umwandelst, ist nicht nur der Qualitätsverlust von MP3 da, sondern auch noch der von .ogg.

    iPod dürfte meines Wissens die beiden anderen Formate nicht abspielen können, habs aber selber nicht ausprobiert, vielleicht könnte das ja noch jemand machen.

    Ansonsten empfehle ich .ogg, da Lizenzfrei...
     
  3. joop6

    joop6 New Member

    und welches progi spielt AAC ? Kann ich vom Memorystick AAC abspielen ? Fragen über fragen....
     
  4. DonRene

    DonRene New Member

    quicktime und itunes. mit quicktime pro kannst du auch aiff songs als aac oder besser mp4 machen.

    wenn der ipod noch kein mp4 apsilen kann, wird er es aber demnächst können
     
  5. derfiesefuchs

    derfiesefuchs New Member

    s umzuwandeln ( oder in .ogg's ) !?!?
    kann mein iPod die sachen auch abspielen?

    besten dank,

    fuchs
     
  6. Kafi

    Kafi New Member

    AAC ist ein besserer Codec als MP3, heißt: bei gleichen Bitraten hört sich AAC besser an als MP3, mit .ogg ist es genauso (AAC und ogg halten sich etwa die Waage, hab ich gehört).

    MP3s in ogg oder AAC umzuwandeln wird nichts bringen, da in den Formaten unterschiedliche Teile weggeschnipselt werden, heißt: wenn Du ein MP3 in ogg umwandelst, ist nicht nur der Qualitätsverlust von MP3 da, sondern auch noch der von .ogg.

    iPod dürfte meines Wissens die beiden anderen Formate nicht abspielen können, habs aber selber nicht ausprobiert, vielleicht könnte das ja noch jemand machen.

    Ansonsten empfehle ich .ogg, da Lizenzfrei...
     
  7. joop6

    joop6 New Member

    und welches progi spielt AAC ? Kann ich vom Memorystick AAC abspielen ? Fragen über fragen....
     
  8. DonRene

    DonRene New Member

    quicktime und itunes. mit quicktime pro kannst du auch aiff songs als aac oder besser mp4 machen.

    wenn der ipod noch kein mp4 apsilen kann, wird er es aber demnächst können
     
  9. derfiesefuchs

    derfiesefuchs New Member

    s umzuwandeln ( oder in .ogg's ) !?!?
    kann mein iPod die sachen auch abspielen?

    besten dank,

    fuchs
     
  10. Kafi

    Kafi New Member

    AAC ist ein besserer Codec als MP3, heißt: bei gleichen Bitraten hört sich AAC besser an als MP3, mit .ogg ist es genauso (AAC und ogg halten sich etwa die Waage, hab ich gehört).

    MP3s in ogg oder AAC umzuwandeln wird nichts bringen, da in den Formaten unterschiedliche Teile weggeschnipselt werden, heißt: wenn Du ein MP3 in ogg umwandelst, ist nicht nur der Qualitätsverlust von MP3 da, sondern auch noch der von .ogg.

    iPod dürfte meines Wissens die beiden anderen Formate nicht abspielen können, habs aber selber nicht ausprobiert, vielleicht könnte das ja noch jemand machen.

    Ansonsten empfehle ich .ogg, da Lizenzfrei...
     
  11. joop6

    joop6 New Member

    und welches progi spielt AAC ? Kann ich vom Memorystick AAC abspielen ? Fragen über fragen....
     
  12. DonRene

    DonRene New Member

    quicktime und itunes. mit quicktime pro kannst du auch aiff songs als aac oder besser mp4 machen.

    wenn der ipod noch kein mp4 apsilen kann, wird er es aber demnächst können
     

Diese Seite empfehlen