MP3 Musik saugen - wo mit 10.2.3. easy?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von macmecki27, 23. Januar 2003.

  1. macmecki27

    macmecki27 New Member

    Wer kann mir einen coolen tip geben?
    Übrigens: Habe sowas noch nicht probiert (Anfänger).
     
  2. pegasus

    pegasus Gast

    hi,

    probiers mal mit limewire über das gnutella netzwerk.
    sehr komfortabel und einfach zu bedienen.

    http://www.limewire.com

    es gibt auch noch ein anderes proggie namens "aquisition".
    aber der möchte registriert werden und nach 45 minuten erscheint immer ein nerviger erinnerungsdialog. der greift aber auch auf das gnutella-netzwerk zu.

    geh mal auf http://www.versiontracker.com und gib mal den suchbegriff "gnutella" ein.
    da gibts noch mehr!
    einfach mal ausprobieren welcher dir eher liegt.

    gruss pegasus ;-)
     
  3. macmecki27

    macmecki27 New Member

    Limewire habe ich instaliert - das ist ja wirklich sehr einfach - guter Tip - Danke!!!
    Allerdings hat bisher kein Download geklappt - und tierisch langsam - ist das normal!
    Oder hängt das davon ab, was man selbst bereit stellt?
     
  4. Jansen

    Jansen New Member

    nero und xnap. xnap findet alles, der dl gestaltet sich allerdings schwierig. nero findet so manches und die downloads sind verdammt schnell.
    beides auf versiontracker, bevor du fragst.
    nero nicht vergessen: je mehr hosts du runtergeladen hast, desto besser das ergebnis (also 2500 einstellen) - das dauert allerdings eine weile.
     
  5. mikropu

    mikropu New Member

    nero?? huch?
    was ist denn das?

    Bei versiontracker fand ichs nicht.

    ;)

    putte
     
  6. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Er meinte wahrscheinlich Neo ;-)
     
  7. 2112

    2112 Raucher

  8. billy idol

    billy idol New Member

    such mal hier im forum nach "mldonkey+anleitung". war vor ein paar tagen hier ein supergeiles anleitungs posting von BlingBlongs.
    das schafft auch jeder anfänger und du lernst gleich noch was...
     
  9. billy idol

    billy idol New Member

    ganz schön fies, deine einschüchterungstaktik. ausserdem haben die amis grad wo anders mehr zu tun ;-)))
     
  10. atomfried

    atomfried New Member

    Hab schon einiges an Filesharing tools aufm Mac ausprobiert. Von den Gnutella Clients war ich bisher allerdings nie so begeistert.
    Es gibt da ein Tool das heisst iSwipe (Carbon). Es greift auf folgende Protokolle zu: Hotline, OpenNapster, Gnutella, FTP, Carracho, FastTrack, es wird von einem Australier entwickelt.
    Probierts mal aus, allerdings bin ich auch davon weg, weil damals jeden zweiten Tag ein Bugfix u. damit ein Update anstand. Außerdem informiert euch das Programm automatisch wenn neue Updates verfügbar sind u. ich weiss nicht wohin das Programm noch connected, zumal ich als er in einer frühen Version des Programms die Prefs noch als text Datei angelegt hatte, eine Datei gefunden habe die alle downloads speichert.
    Ich rate neben den ganzen Communities ala Carracho etc. dazu Virtual PC zu installieren und emule oder winMX zu nutzen. Zum mp3 sharen mit kumpels gibts ein iTunes PlugIn namens iCommune bei dem man allerdings die Server händisch eintragen muss.

    iSwipe: http://www.hillmanminx.com/

    Gruß, Atomfried
     

Diese Seite empfehlen