MP3-Player mit Problem am Mac

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von meisterleise, 17. Februar 2008.

  1. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Ich habe jemanden einen TEAC MP3-Player geschenkt. Wenn wir das Gerät am Mac anschließen und Lieder auf den Player kopieren, erscheinen viele Lieder doppelt:
    Lied.mp3 und ._Lied.mp3
    wobei letztere Datei einen Lesefehler verursacht. Somit ist es also praktisch nicht möglich, Lieder vom Mac auf den Player zu kopieren.

    Weiß jemand, ob man das Problem irgendwie in den Griff bekommen kann, oder müssen wir uns damit abfinden, dass der TEAC-Player einfach nicht Mac-kompatibel ist?
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Der Grund liegt in der Art, wie MacOS X eine Mac-Datei, bestehend auf Data- und Resource-Fork auf ein FAT-formatiertes Volume schreibt. Beide Forks werden als separate Datei dort abgelegt, die "._"-Datei ist dabei die unsichtbare Resource-Fork, allerdings nur für den Mac unsichtbar! Auf dem PC und auch für den Player existiert die Datei, mit der der Player nix anfangen kann.

    Probier mal damit: http://www.versiontracker.com/dyn/moreinfo/macosx/26028
     
  3. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Danke für die Antwort MacS!
    Ja – ich weiß, was es mit den Resource-Forks auf sich hat. Kennt man ja auch schon vom USB Stick oder Speicherkarten für die Kamera.

    Die Frage ist allerdings, warum manche Player damit zurechtkommen, der Teac aber nicht?

    Ich hoffe außerdem, dass es noch eine bessere Lösung gibt, als schon wieder eine Shareware einsetzen zu müssen. Vielleicht weiß ja noch jemand etwas. Bis dahin werde ich mal diese Software testen. Danke!
     
  4. meisterleise

    meisterleise Active Member

    So – habe die Software "WinFSCleanser" ausprobiert – und es funktioniert! Lediglich eine .Trash-Datei werde ich nicht mehr los, was aber glücklicherweise nicht die Funktion des Players stört.

    Auf der Verpackung des Players steht übrigens:
    Unterstützt Mac OS ab System 9.2
    Gut. Dann werde ich also bei TEAC mal nachfragen, wie sie sich die Verwendung ihres Players an einem Mac vorstellen…:augenring
     
  5. u_wolf

    u_wolf New Member

Diese Seite empfehlen