mp3 über 5 Lautsprecher am G5

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von philpil, 18. April 2005.

  1. philpil

    philpil New Member

    Hallo!

    hab mich mittlerweile fast zu nem g5 20" imac durchgerungen - bleibt zu klären ob es ohne externe Soundkarte möglich ist meine Musik über 5 Boxen zu hören?! Ich mein nen Digital-Ausgang hat der imac ja, aber ich befürchte der kann nur DTS / AC3 / DD durchschleifen - oder? Nen Verstärker mit Decoder und opt Eingang hab ich hier stehen.

    Mir würd es ja schon reichen wenn die beiden vorderen Kanäle einfach auf die hinteren gespiegelt werden würden (wenn ich audio Dateien am mac abspiele).

    Suche schon seit Tagen nach Infos im Internet, werde aber irgendwie nicht wirklich fündig. Ich dachte die Macs seien die Multimedia Spezialisten :) was ist da los - wollen mac User keine mp3s über mehrere Lautsprecher hören?

    gruß philpil
     
  2. philpil

    philpil New Member

    niemand nen plan? :angry: schade ...
     
  3. Macziege

    Macziege New Member

    Das Thema interessiert mich auch! Zusätzlich, welcher Boxenset ist empfehlenswert?
     
  4. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Du brauchst eine Software die Dir die Musik entsprechend verbiegt, 5-Kanal Audio gibt es nur im Film.

    Aber normalerweise klemmt man analog die Boxen mit Stereo an, dann legt das Lautsprechersystem selber die 2 Kanäle auf alle 5 Boxen (Center wird gemixt)

    Ist jedenfalls bei meinem Logitec Set so. Steht so in der Anleitung, je nachdem welche Stecker man nutzt, hat man 2,3, oder 5 Boxen.


    Wenn Du einen Surround Verstärker hast, kannst Du entsprechende Klangprogramme wählen um aus einer beliebigen analogen oder digitalen Quelle Deine 5 Boxen zu beschicken.
     
  5. Macziege

    Macziege New Member

    Hi, danke.

    Das war gut und aufschlussreich erklärt. Dann kann es ja los gehen.
     

Diese Seite empfehlen