mp3 und deren größe

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von goaconmactor, 2. Februar 2005.

  1. goaconmactor

    goaconmactor New Member

    ich dachte bis vor eineigen tagen immer, dass 1 mb mp3 etwa einer minute entspricht.

    jetzt hab ich aber da ein hörspiel, das um die 45 mb hat, allerdings knapp 2 h lang ist.

    wie ist das denn möglich. ich dachte eigentlich, dass man mp3-dateien nicht mehr komprimieren kann.
     
  2. macbike

    macbike ooer eister

    Du kannst die Bitrate und Abtastrate von 16-320 kBit/s und 8-48 kHz verändern. Entsprechend diesen Einstellungen ist die Dateigröße. 1 MB pro Minute entspricht etwa 128 kBit/s und 44,1 kHz
     
  3. goaconmactor

    goaconmactor New Member

    ah … klar. so muss es sein. je kleiner die bitrate, desto kleiner logischerweise auch die datei.
     
  4. RSC

    RSC ahnungslose

    Bei MP3 ist ja die Größe auch von der Bitrate abhängig. Bei einem Hörspiel muss es nicht so hoch sein, wie bei einem Musikstück.

    Link dazu:

    http://www.hausarbeiten.de/faecher/hausarbeit/ing/21938.html
     
  5. turnt

    turnt New Member

    klar kann man mp3 dateien nochmal und nochmal kompremieren
    nur der sound leidet dann schon - gewaltig

    jawohl und überhaupt
    kann ich mp3 auch in mono mit ganz wenig mhz kompremieren
    dann bekomme ich winzig kleine dateien

    die - ich - mir nicht mehr antun mag!!


    :D
     
  6. kawi

    kawi Revolution 666

    Aber bei Hörbüchern spielt das keine Rolle. Nur gesprochener Text, die hab ich in 64 kBit/s gerippt und dann auch noch mono (also eigentlich nur 32 kBit/s)
    Und es ist völlig wurscht im Vergleich zu höheren bitraten.
    Aber so hab ich 7 Stunden in 100 MB ;-)
     

Diese Seite empfehlen