Mp3 von 128kbit/s zu 96kbit/s

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von desELend, 5. Januar 2002.

  1. desELend

    desELend New Member

    Hallo Leutz,
    ich brauch ganz dringend ein tool mit dem ich eine mp3 datei 10sec lang von 128kbit/s auf einen niedrigeren wert bringen kann.
    Hab das noch nie gemacht brauch es für ne hp und das ganz dringend...

    schonmal danke im voraus ;-] p.s. system ist egal (9.x oder X.x).
    cu desELend
     
  2. lucfish

    lucfish New Member

    geht mit itunes, musst einfach bei den einstellungen das gewünschte einstellen und dann drag und dropen.

    luc
     
  3. Andi_R

    Andi_R New Member

    auf die schnelle fällt mir nur ein: mp3 zu aiff umwandeln (z.B. SoundApp, oder MPegger Drop Decoder) und dann von aiff in ein 96'er mp3 zurückzaubern (z.b. i Tunes,MPegger).

    Gruß Andi
     
  4. desELend

    desELend New Member

    ja danke mit itunes (tolles prog)
    hat wunderbar geklappt danke
    p.s. man muss die mp3 datei noch nicht einmal in ein anderes format bringen es geht einfach von mp3 zu mp3 :)
    dank euch cu desELend
     
  5. MacPENTA

    MacPENTA New Member

    hi,so hast ja schon hilfe bekommen aber nu frag ich mich wozu braucht man sowas ?
     
  6. desELend

    desELend New Member

    Versteh deine frage jetzt nicht,
    meinst du iTunes ? Dann lautet die Antwort zum Musik hören :)
    oder meinst du eine Mp3 datei um 3/4 kleiner zu machen in diesem fall lautet die antwort weniger speicherplatz = schnellere ladezeit.
    cu
     
  7. ottoerich

    ottoerich New Member

    vielleicht kannst Du mir auch helfen: mit i-tunes versuche ich cds zu brennen, das klappt aber nicht. Nach dem ersten Musikstück ist die CD im Eimer, es erscheint eine Fehlermeldung. Speichererhöhung hat nichts gebracht. Ich benutze MacOs 9.2.2 und einen Plexor Brenner (der auch von i-tunes erkannt wird). Jetzt muß ich den Umweg über sound app und toast gehen, was sehr mühselig ist, direkt über i-tunes wäre elegant. Ach so, Brenngeschwindigkeit habe ich auch schon auf 1 runtergestzt, kein Erfolg - Gruss O. E.
     
  8. ottoerich

    ottoerich New Member

    vielleicht kannst Du mir auch helfen: mit i-tunes versuche ich cds zu brennen, das klappt aber nicht. Nach dem ersten Musikstück ist die CD im Eimer, es erscheint eine Fehlermeldung. Speichererhöhung hat nichts gebracht. Ich benutze MacOs 9.2.2 und einen Plexor Brenner (der auch von i-tunes erkannt wird). Jetzt muß ich den Umweg über sound app und toast gehen, was sehr mühselig ist, direkt über i-tunes wäre elegant. Ach so, Brenngeschwindigkeit habe ich auch schon auf 1 runtergestzt, kein Erfolg - Gruss O. E.
     
  9. ottoerich

    ottoerich New Member

    vielleicht kannst Du mir auch helfen: mit i-tunes versuche ich cds zu brennen, das klappt aber nicht. Nach dem ersten Musikstück ist die CD im Eimer, es erscheint eine Fehlermeldung. Speichererhöhung hat nichts gebracht. Ich benutze MacOs 9.2.2 und einen Plexor Brenner (der auch von i-tunes erkannt wird). Jetzt muß ich den Umweg über sound app und toast gehen, was sehr mühselig ist, direkt über i-tunes wäre elegant. Ach so, Brenngeschwindigkeit habe ich auch schon auf 1 runtergestzt, kein Erfolg - Gruss O. E.
     

Diese Seite empfehlen