mp4 fürs iPhone

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mkummer, 2. Februar 2009.

  1. mkummer

    mkummer New Member

    Ich habe eine ganze Anzahl in mp4/AAC codierte Filme, die sich wie m4v-Formate ohne weiteres via iTunes aufs iPhone bringen lassen. Allerdings habe ich auch ein paar, die ich auf die gleiche Weise generiert habe, die sich itunes weigert aufs iPhone zu transferieren. Weiß hier jemand, an was das liegen kann??
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Auch wenn es banal klingt, aber du hast wohl dann bei den Dateien nicht die Specs für Filme auf dem iPod eingehalten. Schau mal im QT-Player unter Info nach, was nicht passt, z.B. Pixel-Größe, Audio Codec oder Auflösung. Ein Parameter verstößt wohl gegen die Specs.
     
  3. mkummer

    mkummer New Member

    Gerade lese ich, dass die neue iPhone Software 2.2.1 Probleme mit manchen Filmen - auch aus dem iTunes Store macht. Vielleicht legt es auch daran??
     
  4. mkummer

    mkummer New Member

  5. yew

    yew Active Member

    Spam, kommt leider immer wieder vor. Mir wär's ohne auch lieber.
    Bist du mit deinem Problem eigentlich weiter gekommen?

    Gruß yew
     
  6. mkummer

    mkummer New Member

    Nicht wirklich. Sieht so aus, als wäre es tatsächlich ein 2.2.1 spezifisches Problem. Betrifft aber nur sehr wenige Filme in meiner Bibliothek, sodass ichs erst einmal abwarte(n muss)...
     
  7. yew

    yew Active Member

    Hi
    was hast du bei den nicht laufenden Filmen für eine Framerate?

    Hab die letzten Tage auch movies in mp4 umgewandelt, die dann nicht auf dem Touch liefen. Hab allerdings gemerkt, dass alle mit 30 fps nicht gehen, die mit 25 aber schon.

    Bin gerade beim neu Kodieren.

    Gruß yew
     

Diese Seite empfehlen