MPEG-4 = Quatsch?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Mac Res, 25. Juli 2002.

  1. Mac Res

    Mac Res New Member

    Erste Test mit QT 6 und MPEG-4 sind bei mac-tv.de ziemlich schlecht ausgefallen. Bei "normalen" Datenraten zw. 200 und 500 kbit/s schneidet MPEG-4 sehr schlecht ab im Vergleich mit älteren Codecs.
    MPEG-4 spielt seine Stärken anscheinend erst bei Datenrate jenseits 1Mbit/s aus.

    Irgendwie ziemlich schade. Ich dachte MPEG-4 ist der Durchbruch für Quicktime!!
     
  2. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    also ich fand den stream von der keynote ausgezeichnet. die alten qt-streams waren zum teil auch mit dsl nur von geringer qualität, der mpeg4-stream war fast störungsfrei und hatte gute bild- und tonqualität.
     
  3. alf

    alf New Member

    Der Stream mit QT 5 Pro war aber auch ausgezeichnet - viel besser als die alten Streams.
     
  4. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    wahrscheinlich weil schon alle mit qt6 unterwegs waren ;-)
     
  5. petervogel

    petervogel Active Member

    das stimmte. der qt 5 stream war im vergleich zu den vorherigen erste sahne. super bilsqualität und kaum ein aussetzer.
    peter
     
  6. kimbiana

    kimbiana New Member

    die haben halt mit xserve gestreamt :)
     

Diese Seite empfehlen