MPEG-4 und Quicktime ?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Holloid, 30. Mai 2001.

  1. Holloid

    Holloid New Member

    Hi Leute!
    Ich möchte gerne MPEG-4 Videos (selbstgebrannte auf PC)abspielen.Im Augenblick
    krieg ich immer die Meldung Konvertierung kann nicht erkannt werden!Wenn ich es trotzdem abspiele bekommen ich immer nur denn Ton.Das Video ist eine Avi-Datei und für Quicktime Erkennbar!
    Gibt es Irgendeine Möglichkeit????
    Im vorraus Danke... Gruß Jörg
     
  2. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi,

    unter http.//www.divx.com bekommst du ein quicktimepkugin zum de und encodieren(encodieren nur quicktimePro)

    kannst auch den divx player nehmen...ist auf jeder cd der maczeitungen drauf

    xymos
     
  3. msam

    msam New Member

    Hallo zusammen
    Ich habe mir auch dieses Plugin runtergeladen und in die Erweiterungen gelegt, aber irgendwie klappt das nicht. Immer wenn ich versuche ein movie mit Quicktime in ein DivX zu exportieren, dann habe ich einen grünen Streifen am unteren Rand und die Qualität kann ich auch nur auf mittel einstellen.
    Was muss ich machen um optimale Ergebnisse zu erzielen?
     
  4. Holloid

    Holloid New Member

    Hi Leute!
    Vielen Dank für die Antwort,aber die Systemerweiterung 3ivx Delta3 (decoder/encoder)habe ich auch schon Installiert.Die Frage ist ob ich es richtig gemacht habe!Kommt das program einfach in die Systemerweiterung oder irgendwie bei Quicktime mit rein?Kenne leider keinen Apple user in der nähe denn ich Fragen könnte!
     
  5. Brendelino

    Brendelino New Member

    Die 3ivx Systemerweiterung kommt einfach in den Ordner /library/Quicktime - Ordner (Bei OSX) oder einfach in die Systemerweiterungen. Ob es funktioniert, siehst du spätestens, wenn du einen 3ixv-Movie abspielen willst. Das funktioniert nämlich dann auf anhieb. Ist das Plugin nicht dort, oder falsch installiert, dann sagt dir Quicktime, das dieses Modul zum abspielen des Filmes fehlt. Allerdings ruckelt es bei mir wie Sau. (Powerbook Pismo 400 mit 256 MB Ram)
    Wie ich nun codieren kann, weiss ich auch nicht. Ich habe zwar Quicktime Pro, aber ich kann mit Quicktime das .m2v nicht zum codieren öffnen. Er sagt mir dann, die Sounddatei sei beschädigt.... (Ist ja gar kein dran....)

    Gruß

    dreAm
     
  6. Holloid

    Holloid New Member

    Hi
    Also doch auf`s neue Quicktime warten,das soll ja mit MPEG4 zurechtkommen.
    Wird das was kosten oder ist es Frei zu bekommen?
    Gruß jörg
     
  7. Holloid

    Holloid New Member

    Voher könnte ich den ein 3ivx-Movie herbekommen????
     
  8. gogomann

    gogomann New Member

    Wenn ich das wüsste wenn man sich nämlich auf die untergrung seiten bewegt dann kann man sich nicht vor po ups retteten oder das mann irgendeinen voten soll und das ist nur müll
    in diesen sinne Gogomann
     
  9. Holloid

    Holloid New Member

    Was????????
     
  10. Holloid

    Holloid New Member

    Hi Leute!
    Ich möchte gerne MPEG-4 Videos (selbstgebrannte auf PC)abspielen.Im Augenblick
    krieg ich immer die Meldung Konvertierung kann nicht erkannt werden!Wenn ich es trotzdem abspiele bekommen ich immer nur denn Ton.Das Video ist eine Avi-Datei und für Quicktime Erkennbar!
    Gibt es Irgendeine Möglichkeit????
    Im vorraus Danke... Gruß Jörg
     
  11. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi,

    unter http.//www.divx.com bekommst du ein quicktimepkugin zum de und encodieren(encodieren nur quicktimePro)

    kannst auch den divx player nehmen...ist auf jeder cd der maczeitungen drauf

    xymos
     
  12. msam

    msam New Member

    Hallo zusammen
    Ich habe mir auch dieses Plugin runtergeladen und in die Erweiterungen gelegt, aber irgendwie klappt das nicht. Immer wenn ich versuche ein movie mit Quicktime in ein DivX zu exportieren, dann habe ich einen grünen Streifen am unteren Rand und die Qualität kann ich auch nur auf mittel einstellen.
    Was muss ich machen um optimale Ergebnisse zu erzielen?
     
  13. Holloid

    Holloid New Member

    Hi Leute!
    Vielen Dank für die Antwort,aber die Systemerweiterung 3ivx Delta3 (decoder/encoder)habe ich auch schon Installiert.Die Frage ist ob ich es richtig gemacht habe!Kommt das program einfach in die Systemerweiterung oder irgendwie bei Quicktime mit rein?Kenne leider keinen Apple user in der nähe denn ich Fragen könnte!
     
  14. Brendelino

    Brendelino New Member

    Die 3ivx Systemerweiterung kommt einfach in den Ordner /library/Quicktime - Ordner (Bei OSX) oder einfach in die Systemerweiterungen. Ob es funktioniert, siehst du spätestens, wenn du einen 3ixv-Movie abspielen willst. Das funktioniert nämlich dann auf anhieb. Ist das Plugin nicht dort, oder falsch installiert, dann sagt dir Quicktime, das dieses Modul zum abspielen des Filmes fehlt. Allerdings ruckelt es bei mir wie Sau. (Powerbook Pismo 400 mit 256 MB Ram)
    Wie ich nun codieren kann, weiss ich auch nicht. Ich habe zwar Quicktime Pro, aber ich kann mit Quicktime das .m2v nicht zum codieren öffnen. Er sagt mir dann, die Sounddatei sei beschädigt.... (Ist ja gar kein dran....)

    Gruß

    dreAm
     
  15. Holloid

    Holloid New Member

    Hi
    Also doch auf`s neue Quicktime warten,das soll ja mit MPEG4 zurechtkommen.
    Wird das was kosten oder ist es Frei zu bekommen?
    Gruß jörg
     
  16. Holloid

    Holloid New Member

    Voher könnte ich den ein 3ivx-Movie herbekommen????
     
  17. gogomann

    gogomann New Member

    Wenn ich das wüsste wenn man sich nämlich auf die untergrung seiten bewegt dann kann man sich nicht vor po ups retteten oder das mann irgendeinen voten soll und das ist nur müll
    in diesen sinne Gogomann
     
  18. Holloid

    Holloid New Member

    Was????????
     

Diese Seite empfehlen