mpeg dateien

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von reismann, 9. Mai 2005.

  1. reismann

    reismann New Member

    Hallo!

    Ich habe mit meiner TV-Karte auf meinem Windows-PC ein paar mpeg-Dateien aufgenommen.Diese wollte ich auf meinem Mac-Mini nun bearbeiten-Schneiden-Zusammensetzen etc.
    Nachem ich die Dateien auf den Mini gezogen habe und mit IMovie, Quicktime öffnen wollte kam jedesmal eine Fehlermeldung : Die Dateien können mit Quicktime nicht geöffnet werden.
    Mit dem VCL als auch dem M-player kann ich diese Dateien öffnen.Da ich aber diese mpeg Dateien bearbeiten möchte , geht dies bei den ILife programmen nur mit Quicktime.Wie kann ich diese Dateien öffnen und bearbeiten in ILife?;(
     
  2. BorDeauX

    BorDeauX Member

    Das Problem habe ich auch.
    Du brauchst das entsprechende Plug-In für Quicktime. Soviel ich weiß, kostet dieses allerdings etwas. Bei den Windows-Playern sind diese Plug-Ins bzw. Codecs meist enthalten oder kostenlos zum Download verfügbar.
    Das meines Erachtens das größte Apple-Problem...diese Abzocke für jede Kleinigkeit. Sämtliches Zubehör ist unverschämt teuer und oft nicht von erwarteter Qualität. Sprich das Preis-/leistungs-Verhältnis ist schlicht mies!

    Zum Glück trifft das nicht auch auf die Rechner selbst zu.

    Ich hoffe, dass jemand eine Kostenlose Lösung für dieses Problem postet.
    Ich wäre auch sehr dankbar.
     
  3. Albus70

    Albus70 New Member

    :crazy: hiho....

    ich hab da glaub ich was für Dich

    ich hab mpeg Streams von meinem DVD-Recorder "Panasonic" mittels DVD-RAM auf meine Pladde am Mac kopiert und dann...

    QuickTimeMPEG2Playback Stream heruntergeladen (kostet nix)

    und...

    mpgstreamclip 1.2 installiert.

    Mit dem mpegstreamclip kann man dann die mpeg Streams schneiden und exportieren (u.a. auch an QuickTime oder exportiert diese als program stream und brennt diese anstatt mit
    iDVD mit Toast)

    iss kostendünstig und funzt bis 10.3.9 ungemein (denn mit 10.4 iss mein DVD-RAM Reader nicht mehr zu gebrauchen ;( )

    Alex
     
  4. kawi

    kawi Revolution 666

    => http://www.apple.com/quicktime/mpeg2/
    QuickTime has the ability to play back MPEG-2 content via the QuickTime MPEG-2 Playback Component. It is available as an add-on to QuickTime 6 or QuickTime 7 for $19.99 in the Apple Store online.

    Also *nix* stimmt so nicht.
    20 $ sind dafür zu berappen.

    Ansonsten kann man damit und wie beschrieben MPEGStreamclip wunderbar z.B. DV Material aus MPEG2 exportieren. Ein wirklich hervorragendes Freewaretool
     

Diese Seite empfehlen