mpeg splitten ( mit header) ?? ffmpegx ?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Alvysinger, 25. Oktober 2002.

  1. Alvysinger

    Alvysinger New Member

    Mit welchen Programm kann man ein mpeg file splitten und zwar so, dass der zweite Teil ebenfalls einen Header hat und sich als mpeg brennen lässt ??
    Ich habe ein File mit knapp über 1,5 GB
    ffmegx splittet mir das File zwar (auch mit Header) jedoch stets in eine Teil mit 841,5 MB und eines mit knapp über 700 MB also nicht genau in der Mitte !!
    Das erste File kann ich also nicht brennen - weil zu gross !
    Mach ich hier was falsch oder gib es ein anderes Programm was das sicher kann ?
     
  2. digitalyves

    digitalyves New Member

    versuchs doch mal mit mpegtxwrap.
    Damit kann man einen grosse mpeg-Datei splitten, demuxen oder wieder zusammenfügen.
    Falls Du es nicht finden solltets,schick ich es Dir gerne.

    mfg

    Yves
     
  3. macmercy

    macmercy New Member

    Daran bin ich mit aus ffmpeg erzeugten mpgs auch immer gescheitert. Egal mit welchem Programm ich auch Post-Splitting machen wollte. Immer gab es Probleme mit dem 2. Teil.
    Bis jetzt hab ich es noch nicht geschafft, das 2. Teil vernünftig als SVCD brennen zu können. Für SVCD ist ffmpeg überbewertet. DivX und VCD ist ok.
     
  4. digitalyves

    digitalyves New Member

    hallo Macmercy,
    stimmt, deshalb lasse ich auch immer das post-processing in ffmpegX weg, und muxe die beiden elementaren Streams in MissingMPEGTools mit der Option "force segments"
    mit der jeweiligen Datengrösse zusammen.
    Das klappt immer und geht flott.
    und so habe ich noch nie mit einer SVCD , egal welcher Teil irgendein Problem gehabt.

    mfg

    Yves
     
  5. macmercy

    macmercy New Member

    ll have problems playing this file'). Indeed.
     
  6. Alvysinger

    Alvysinger New Member

    Hab was gefunden !
    Gibts bei Versiontracker : HexEditor  -  1.4
    Damit kann man den Header neu schreiben !
    Ich werde mal etwas rumprobieren....
     

Diese Seite empfehlen