mpeg2 in QT 6.3

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von bee, 13. Oktober 2003.

  1. bee

    bee New Member

    hallo forum,

    normalerweise ziehe ich ja nur striche, und kaum will ich mal was mit 'nem film machen, gehts schief...
    gestern habe ich eine dvd auf festplatte gespeichert, davon brauche ich einen 15 sekunden ausschnitt. das wollte ich mit imovie bewerkstelligen.

    also in der forumssuche alles mögliche eingegeben, alles klar: ich muss die *.vob dateien in *.mov umwandeln. das geht ja mit quicktime pro.

    aber halt, *.mov dateien gehen erst ab imovie 3 in imovie, also imovie 3 gesaugt.

    aha, imovie 3 braucht unbedingt quicktime 6.3, also quicktime 6.3 gesaugt.

    und jetzt? *.mov dateien kann quicktime nicht mehr öffnen, der mpeg2 plug-in von apple geht nämlich nicht. alte QT-version ist überschrieben und der installer gelöscht.

    kann mir vielleicht jemand erklären, was das soll? oder besser noch, wie ich das problem umgehen könnte.

    grüsse
    bee
     
  2. disdoph

    disdoph New Member

    Hast Du's schon mit der Softwareaktualisierung versucht. Evtl. wird Dir da das Update der MPEG2-Komponente von QT 6.3 angeboten. Kann aber auch gut nicht so sein, wie bei mir:angry:
     
  3. Apfelkrautsalami

    Apfelkrautsalami New Member

    Die Komponente muß im richtigen Verzeichnis liegen, dann wirds bei der Software-Aktualisierung erkannt. Weiß aber leider nicht mehr in welchem.
     
  4. bee

    bee New Member

    'nabend.

    schon jemand eine idee? habe auch auf den supportseiten bei apple nur die aussage gefunden, dass es nicht möglich sei, mpeg2 dokumente in QT 6.3 mit dem plug-in laufen zu lassen.

    aber mit 6.2 gings doch noch?

    grüsse
    bee
     
  5. disdoph

    disdoph New Member

    Du hast die QT MPEG-2 Komponente aber schon gehabt? Ist nämlich nicht bei QT Pro dabei und muss extra erworben werden.

    Hätte Dir was dazu gemailt, ging aber leider nicht. Kannst Dich ja bei mir melden.
     

Diese Seite empfehlen