mpeg2enc

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Cybernaut, 28. Februar 2003.

  1. Cybernaut

    Cybernaut New Member

    Hi!
    Für ffmpegX muß ich ja u.a. den mpeg2enc installieren, Quelle ist http://mjpeg.sourceforge.net/MacOS/...
    Allerdings bekomme ich ihn nur als Textdokument heruntergeladen, obwohl keine Endung .txt sichtbar ist. Ist mpeg2enc so nicht lauffähig? Denn ffmpegX konvertiert mir die .VOBDatei nicht in .img Dateien...wenn auf 2 CDs gebrannt werden soll.
    Vielleicht wißt ihr ja Hilfe...
    Danke
     
  2. shorm

    shorm New Member

    Einfach die Endung [.txt] entfernen.
    Dann geht's!
     
  3. artvandeley

    artvandeley New Member

    Ne,Du, daran kanns nicht liegen, dass das nicht fluppt. Bei mir wurds auch als Textdokument geladen und verlinkt und funktioniert wunderbar.
    Was kriegst Du denn nach der Konvertierung raus? Nur .m2v und .mp2?
     
  4. Cybernaut

    Cybernaut New Member

    Ja, am Ende bleibt immer nur eine große .m2v Datei übrig. Ich habe ffmpeg sauber runtergeladen, alles notwendige installiert und auch alle Einstellungen sind richtig. Im terminal gibt er als Fehlermeldung an, dass er kein valid mpeg file findet...Ist mir ziemlich komisch.
     
  5. artvandeley

    artvandeley New Member

    Hm, wir hatten ja schon mal vor ein paar Tagen versucht, das Problem einzukreisen. Also hast Du ja wohl mittlerweile NICHT auf dem desktop gespeichert, KEINE Leerzeilen im Namen und alle Komponenten neu geladen.
    Müßte klappen.
    Tuts aber nicht...
    Ich glaube, hier ist
    "jemand gefragt, der größer ist, als wir beide..."(bitte wuchtigen Hall unter meine Stimme legen)
    Mail mal mac.mercy@t-online.de. Der weiß das bestimmt...
     
  6. peterziegler

    peterziegler New Member

    Hallo,
    ich weiss nicht, ob dies dir genau hilft, aber versuche mal folgendes:
    gehe zu folgendem Link
    http://mac.mercy.bei.t-online.de/.
    öffne dann DVD zu SVCD. dort findest du die Installationsanleitungen für ffmpegX und insbes die Beschreibungen zum ffmpegX engines installer, wo dann auch die Installation des mpeg2enc beschrieben wird. Ich habe zuerst auch gestaunt, als ich den mpeg2enc downgeloadet hatte, der Engines Installer hat dann aber das richtige damit gemacht - bei mir zumindest. Vielleicht ist das auch die Lösung für dich.
    Gruss
     

Diese Seite empfehlen