MPEG4, .avi,SVCD funzt prima mit vlc

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von iAlex, 27. Mai 2002.

  1. iAlex

    iAlex New Member

    Da hab ich mal so einige VCD, SVCD von Windoof Kollegen mitgenommen und sie mit diesem Freeware ( OpenSource Player ) getestet. Und das Ergebnis war super.

    Die VCD liessen sich ohne probleme über den Menübefehl Mount Disc abspielen ebenso wie SVCD.

    CD´s wo nur eine File drauf ist muss man mit dem Befehl open file kommen ( Apfel + o )

    MPEG4 lief auch anstandslos. Endlich kann ich meine Videos abspielen ohne Extrawürste von meinen Kollegen zu erbetteln.

    Hier der direkte link um den Player zu laden, ist der Download link anklicken und der DL startet:
    http://www.videolan.org/pub/videolan/vlc/0.4.0/macosx/vlc-0.4.0.dmg
     
  2. hm

    hm New Member

    Kann ich nur bestätigen. Endlich kann man mit diesem kleinen Programm unter OS X, Video-CDs mit Ton abspielen.

    Heinz
     
  3. charly68

    charly68 Gast

    ich will net schauen sondern erstellen !! und dat is nix am mac...
     
  4. mats

    mats New Member

    nur' eine Erweiterung für VLC schreiben, so dass der verwendet wird. Dann wäre ich vollkommen zufrieden...
     
  5. Alvysinger

    Alvysinger New Member

    s am MAC zu erstellen aber keinerlei Möglichkeit diese direkt am Mac abzuspielen.
    In der neuen MacUP (ja,ja ich weiss) gibts sogar 'nen Wokshop !
    Läuft übrigens an meinem IMac DV400 hervorragend !

    Alvy :)
     
  6. tobio

    tobio New Member

    welche Tools gibt es denn um VCD´s in OSX zu erstellen???

    tobio
     
  7. charly68

    charly68 Gast

    aber klar doch schau mal über den tellerrand.... da ist die dose 1000 mal besser.
     
  8. apoc7

    apoc7 New Member

    VCDs sind schieße (sorry, aber es ist so).
    Die Dinger sind vielleicht einfach zu handhaben, aber von der Qualität garnicht zu sprechen. Außerdem hat man auf Qualität/Kompression keinen Einfluss.

    Besser ist da wohl ein DiVX von 700MB eines Filmes. Wenn dieser g'scheit gemacht wurde (und hier hat man Einfluß auf Q/K), dann ist das eine feine Sache.

    und endlich scheitndas Abspielen mal so richtig zu funktionieren...
     
  9. Alvysinger

    Alvysinger New Member

    Schau mal unter Versiontracker !

    Einfach unter OSX SVCD eingeben und fertig - müßten inzwischen 3, 4 Programme erscheinen.

    Alvy :)
     
  10. Svenster

    Svenster New Member

    Der DvD- Player läuft auf meinem PB G3 400 seit erscheinen tadellos - was hast Du für eine Konfiguration?
     
  11. Alvysinger

    Alvysinger New Member

    s !
    Wenn die entsprechend gut gemacht sind sieht man kaum einen Unterschied zwischen dieser und einer DVD ( Und ich hab schon Einige gesehen).
    Ein Vorteil ist, man kann sie auf fast jedem handelsüblichen Player abspielen.
    Nachteil ist, dass es bei etwas längeren Filmen auch mal 3 oder 4 CD's werden können.

    Alvy :)
     

Diese Seite empfehlen