mpg in QT zu kurz

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Taipan, 25. Oktober 2002.

  1. Taipan

    Taipan New Member

    Hi!
    Ich habe ein mpg-Video (per mldonkey gezogen), das der QT Player nicht vollständig abspielt. Es dauert etwa 15 Minuten (z.B. per mplayer)., aber der QT Player spielt nur 30 Sekunden und gibt die Länge auch mit 30s an, der Slider ist nach 30s auch am Ende angekommen. Was kann das sein?
     
  2. Kevin

    Kevin New Member

    Viellicht is das file ja auch nur 30 s lang. Ansonsten pinkelt sich der Player meist sofort an, wenn die angegeben Länge nicht zu der tatsächlichen passt.

    ciao
     
  3. lensman

    lensman New Member

    vlc runterladen, der Player sollte dann in der tatsächlichen Länge abspielen
     
  4. Taipan

    Taipan New Member

    Hi!
    vlc habe ich, ist aber sehr langsam bei mir. Der Film läuft ja auch mit mplayer, das ist nicht das Problem. Ich finde es allerdings unbefriedigend, dass er nicht mit dem QT-Player läuft.
     
  5. JosBert

    JosBert New Member

    Vielleicht ist der Film den Playern zu schweinisch!
     
  6. Taipan

    Taipan New Member

    Hmm, die ersten 30 Sekunden sind aber nicht nennenswert weniger schweinisch ;-)
     
  7. Blackness

    Blackness Gast

    Das Problem hatte ich auch mal. Du mußt den Film "demuxen". Durchsuch mal das Forum mit der Suchfunktion. Dann müßtest Du was finden.
     
  8. Taipan

    Taipan New Member

    Hi!
    Danke für den Tipp. Ich habe den Film demuxed und damit Bild und Ton jeweils vollständig. Aber wie muxe ich das ganze jetzt wieder? Mit dem QuickTime-Player (Pro) scheint es nicht zu gehen, die Funktionen zum Bearbeiten sind ausgegraut.
     
  9. MacPENTA

    MacPENTA New Member

    versuchs mit scaliert hinzufuegen muesste eigendlich klappen.
    GrussMacPENTA
     
  10. digitalyves

    digitalyves New Member

    so was geht nicht mit QT. MPEG1/2 muss wieder gemuxt werden, das heißt Audio -und Videostreams werden miteinander verwoben. Nimm doch die MissingMpegTools, dort den Reiter mplex und einfach die nötigen Dateien raussuchen.

    http://homepage.mac.com/rnc/.Public/MissingMpegTools.sit

    mfg

    Yves
     
  11. Blackness

    Blackness Gast

    Hi, hast Du das Progrämmchen "SoundApp"? Damit die Tonspur konvertieren in "Quicktime-Film". Dann die Videospur im QuicktimePro öffnen, die konvertierte Tonspur im QuicktimePro öffnen (geht nicht mit Doppelklick), die Tonspur komplett auswählen, kopieren und in die Filmspur einsetzen. Der Cursor muß in der Filmspur ganz am Anfang stehn. Dann das Ganze als eigenständigen Film sichern. Das wars. Ganz einfach. :)
     
  12. Taipan

    Taipan New Member

    Hmm, irgendwie haut das nicht hin. Sobald ich den Output-Pfad angegeben habe, kommt die Meldung: "AppleScript Error:Folder is not available in this operating system version. (-43)". Ich arbeite unter Jaguar.
     
  13. Taipan

    Taipan New Member

    Auch das scheint nicht zu funktionieren. Wenn ich die Tonspur in Soundapp öffne, tut sich ein kleines, leeres Fenster mit dem Titel "Controls" auf, das in Classic nach etwa einer Minute verschwindet (weil Soundapp sich beendet) bzw. unter OS 9.1 ewig zu bleiben scheint, ohne dass sich was tut.
     

Diese Seite empfehlen