MRJ Cache ?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Spanni, 29. Dezember 2002.

  1. Spanni

    Spanni New Member

    kann oder sollte man(n) MRJ Cache mal leeren? (ca 1 MB)
    was speichert dieser ordner eigentlich?
     
  2. Blaubeere

    Blaubeere Active Member

    Keine Ahnung, was da drin gespeichert wird. Irgend etwas, was mit der MacOS Runtime for Java zu tun hat.

    Cache ist ein Zwischenspeicher, also dürfte es unproblematisch sein, ihn zu löschen. Kannst ihn ja mal woanders hinschieben und eine Zeitlang beobachten, wie sich der Mac beim Surfen im Internet verhält, wenn er auf Seiten mit Java (nicht zu verwechseln mit JavaScript!) trifft.

    Blaubeere
     
  3. Spanni

    Spanni New Member

    ich habe die dateien mal aus dem ordner rausgenommen aber der browser verhält sich normal!?
     
  4. Blaubeere

    Blaubeere Active Member

    Na, das ist doch ein gutes Zeichen. Schau mal nach, ob vielleicht ein neuer Ordner "MRJCache" entstanden ist? Das wäre normal. Falls nicht, starte doch mal eins der JavaAppletts, die sich im Ordner MacOS Runtime for Java befinden. Wenn die funktionieren, dürfte alles in Ordnung sein. Dann knnst du den alten Ordner "MRJCache" löschen.

    Blaubeere
     
  5. Spanni

    Spanni New Member

    also ein neuer ordner wurde nicht angelegt bzw. habe ich nur die dateien rausgenommen.
    was liegt da denn bei dir drin und wie groß ist der?
     
  6. Blaubeere

    Blaubeere Active Member

    Bei mir ist der Ordner 812 KB groß und enthält folgende Dateien:

    MRJ Cache:
    130a186b.d00
    130a186b.i00
    189b2b59.d00
    189b2b59.i00
    39d1b3a3.d00
    39d1b3a3.i00
    3c009553.tmp
    4d0c6557.tmp
    55a544dd.d00
    55a544dd.i00
    64855ca2.d00
    64855ca2.i00
    6853f43c.d00
    6853f43c.i00
    836dbe7.d00
    836dbe7.i00

    Man kann sich den Inhalt der Dateien auch ansehen (z. B. mit BBEdit Lite oder einfach ins Browserfenster ziehen), aber schlau wird man daraus auch nicht.
     

Diese Seite empfehlen