MS Office 11.2.3 Update muckt!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von GKr, 3. Mai 2006.

  1. GKr

    GKr New Member

    Habe soeben das o. g. Update installiert (Dual 2,3 G5 PPC, System 10.4.6). Folge: Bei nahezu jeder zu öffnenden Datei erscheint die Meldung:

    "Beim Ausführen von Microsoft Word ist ein Problem aufgetreten. Die Anwendung wird deshalb geschlossen. Wir entschuldigen uns für etwaige Unannehmlichkeiten."

    Haha! Was jetzt? Kann ich das Update wieder rückgängig machen?
    Übrigens: Auf dem Powerbook macht Office diese Mucken nicht, obwohl auch dort das gleiche Update installiert wurde.

    Danke für Tipps!
    GKr
     
  2. L.Steffen

    L.Steffen New Member

  3. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

  4. MacS

    MacS Active Member

    Dem schließ ich mich voll und ganz an. Dabei funktioniert die doch wunderbar...
     
  5. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    trotzdem kann man GKr auch mal den direkten link schicken, oder?!!
    so lange, bzw seinen postings her zu urteilen ist er nicht so oft hier im forum. :moust:
     
  6. L.Steffen

    L.Steffen New Member

    Bitte? Wie geht es denn noch direkter?
     
  7. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    so: http://www.macwelt.de/forum/showpost.php?p=3925063&postcount=3 :klimper:

    aber vielleicht hast du recht ...
    vielleicht sollte er sich bis hinten hin durchwühlen um den "patch-link" zu finden.

    ... nix für ungut.
     
  8. L.Steffen

    L.Steffen New Member

    Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Habe den Link doch gepostet. Wo ist das Problem? Schau mal genauer hin.... Kein Wunder, dass sich immer mehr von diesem Forum abwenden...
     
  9. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    du hast geschrieben:
    und wenn man auf deinen link klickt kommt das hier:
    Not Found
    The requested URL /MacGenie.de/...B793255BB0.html was not found on this server.

    wie gesagt ... nix für ungut.
     
  10. GKr

    GKr New Member

    Was hab ich da bloß losgetreten?!
    Aber erst mal: Danke für die Tipps.

    Tut mir leid, dass ich L.Steffens Geduld so strapaziert habe. Bin in der Tat nur selten hier drin. Lesen kann ich aber gleichwohl ...
    Aber ist es nicht auch für die Profis einfacher und schneller, den weniger Gewandten mit einem solchen Link zu helfen? Wer sich zu sehr genervt oder vereinnahmt fü+hlt, brauch ja auch gar nicht zu reagieren, dann spart er noch mehr Zeit.
    Schön, wenn man dann auch mal Verständnis erfährt, wenn man sich nicht gleich so perfekt verhält - merci, danilatore!
    Aber auch L.Steffen: nichts für ungut - vielen Dank! Werde mich "bessern" ;-)
     
  11. L.Steffen

    L.Steffen New Member

    Es hat nicht nur etwas mit meiner Zeit zu tun. Es geht vielmehr darum, dass Hilfesuchenden es einfacher gemacht werden würde, wenn es zu jedem Problem weniger Threads gibt, in denen man schneller fündig wird, anstatt es auf mehrere zu verteilen und jedes Thema 3x durchzukauen. Du würdest Dir somit auch selbst ein Gefallen tun, wenn Du nach Lösungen in diesem Forum "suchen" würdest. Je weniger Threads Du anschauen musst um zum Ziel zu gelangen, desto weniger Zeit kostet es. Und zwar Deine Zeit.
    Das mein erster Link falsch eingesetzt war tut mir Leid. Wirklich.
     

Diese Seite empfehlen