MS Office 2004; Updates (nach 10.1.9)

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Neumac, 8. März 2007.

  1. Neumac

    Neumac Member

    Betr.: MS Office 2004; Updates (nach 10.1.9)
    Meine Mac: Dual 2,3 GHz PowerPC G5; OS X 10.4.8
    Problem: Erforderliche Softwareversion beim Updaten wird nicht gefunden

    Die Macwelt empfiehlt regelmäßige Updates von MS Office 2004.
    Das Update 10.1.9 konnte ich noch erfolgreich installieren!!!

    Jedoch bei den weiteren Versuchen der Updates
    11.1.0
    11.1.1
    11.2.0
    11.2.3
    11.3.0
    11.3.3
    11.3.4
    erhalte ich beim Installieren folgende Fehlermeldung:
    „Die für die Installation dieses Updates erforderliche Softwareversion wurde nicht gefunden. Weitere Informationen finden Sie ... auf der Infodatei.“

    Mir ist die Reihenfolge der nachzuholenden Updates auch nicht klar. Geht das arithmetisch aufsteigend – also nach 10.1.9 kommt 11.1.0 oder ???
    Auch die Supportseiten halfen mir nicht weiter.
    Ich habe schon mehrere Stunden daran vertan!!!
    Welcher Gutmensch kann helfen???
     
  2. TomPo

    TomPo Active Member

    >Mir ist die Reihenfolge der nachzuholenden Updates auch nicht klar. Geht das arithmetisch aufsteigend – also nach 10.1.9 kommt 11.1.0 oder ???<

    Genau, Du hast zwar einige ausgelassen, aber im Prinzip ist das so richtig.
    Hast du es denn mal mit dem Microsoft eigenen AutoUpdater versucht? Das Programm sollte eigentlich im Programme-Ordner direkt über dem M$ Office Ordner zu finden sein. Das arbeitet dann die einzelnen Updates der Reihenfolge nach ab.
    Schon mal versucht, die älteren Updates (bis 11.1.x) zu übergehen und gleich das 11.2.0 aufzuspielen? Wäre das nächstgrößere Update (Image ca. 58,2MB). Eventuell beseitigt das ja das eigentliche Problem.
    U.U. liegt das auch an dem fehlenden "Swiss German Update" (vom Sept.04; v1.2.1)?!? Kann ich mir zwar nicht vorstellen, aber einfach mal probieren.
    Benutzer-Rechte mal versucht zu reparieren?
     
  3. meisterkaki

    meisterkaki New Member

    Ist 10.1.9 nicht nocht Office X?
    Dann kann das nicht funktionieren ansonsten müssen gewisse Updates installiert sein um den rest drüber zu bügeln.
     
  4. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Du hast Office X (Version 10) und kannst nur die für diese Version vorgesehenen Updates machen.
    Office 2004 ist eine komplett neue, kostenpflichtige Version (V 11)
    Bevor du die genannten Updates machen kannst, musst du erst auf die neue Office-Version upgraden.
     
  5. Neumac

    Neumac Member

    Ursache mit Eurer Hilfe(von TomPo; meisterkaki und mac_heibu) wohl geklärt. Vielen Dank an Euch! Wie gut, dass es so ein Forum gibt! (Ich war übrigens noch nie in einem Forum und auch noch nie im Chat oder so etwas – vorrangig Büroanwendungen).

    Ich habe also übersehen, dass nach 10.1.9. das Programm „Office X“ umbenannt wurde in „Office 2004“ und damit wohl leider kostenpflichtig neu erworben bzw. geupgradet werden muß oder???
    Insofern war zwangsläufig auch meine Titelangabe „MS Office 2004“ eigentlich nicht korrekt und „ TomPo“ wurde von mir getäuscht. Entschuldigung!

    Zu TomPo:
    1. Über AutoUpdater verfügt erst „Office 2004“
    2. Gleich 11.2.0 aufzuspielen klappt auch nicht(Grund wie vor beschrieben)
    3. „Swiss German Updat“ habe ich dann erst gar nicht versucht.
    4. Benutzer-Problem erschien mir unwahrscheinlich.

    Zu meisterkaki und mac_heibu: Toll, Eure Antwort war wohl somit der „Kasus knaxus“.

    Nun bin ich - Eleve - mit Eurer Hilfe einen großen Schritt weiter, aber wieder ratlos, ob ich bei Version X bleibe oder mich in die Unkosten für Office 2004 stürze. (Der Funktionsumfang von Version X ist für meinen Bedarf ausreichend, wenn nicht ggf. Sicherheitsprobleme dagegen stehen würden?)
    Was meint Ihr???
     
  6. meisterkaki

    meisterkaki New Member

    Sicherheitsprobleme tauchen wie mann weis ja auch immer wieder in Office 2004 auf und dann dauerts eh bis Microsoft da mal ein Update zur Verfügung stellt. Abgesehen da von ist selbst das Upgrade nicht gerade geschenkt und daher würde ich mir überlegen ob ich nicht bei Office X bleibe und die Kohle nicht lieber in die nächste Kneipe trage denn das nächste Office lässt ja auch nicht mehr so lange auf sich warten.
    Ich würde warten bis Office 2008 kommt.
     

Diese Seite empfehlen