MS Office Dateiformatänderung

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Lomo, 10. März 2010.

  1. Lomo

    Lomo Member

    Hab noch viele alte Worddateien aus den 90er Jahren. Da ich diese auch in Zukunft noch öffnen können möchte, würde ich sie gerne umformatieren in das neueste docx-Format. Gibt es eine Möglichkeit, mehrere Dateien in einem Rutsch unter dem neuen Format abzuspeichern? Bisher rufe ich jede Datei einzeln auf und speicher sie unter dem neuen Format ab. Bei einigen 100 Dateien nervt das ziemlich.
     
  2. John L.

    John L. Active Member

    ich galub nicht, dass Du so schnell ein Problem bekommen wirst, wenn Du *.doc Dateien mit einer neueren Word Version öffnen möchtest, MS baut da schon immer ne Abwärtskompatibilität ein. Ich hab vor einiger Zeit mal Windows Word Dateien von 1997 mit Office 2008 Mac aufgemacht - kein Thema.

    Mach Dir da keine Sorgen - und das Konvertieren kannst Du Dir sparen...

    Greetz,
    John L.
     
  3. Kolia

    Kolia New Member

    Jawoll: Nutze dann und wann noch mit Word 4.0 erstellte Dokumente von 1990, bei denen ich manuell hinten ".mcw" anhänge, damit Word 2004 oder 2007 die problemlos !öffnen: No Problem incl. ALLER damaliger Formatierungen (selbst Formeln und Graphikclips). Wer weiß, wie lang .docx überhaupt angesagt ist.
     

Diese Seite empfehlen