MS Office - Wie neu intallieren?

Dieses Thema im Forum "Mac-OS X 10.6 Snow Leopard" wurde erstellt von walterhein, 24. Oktober 2012.

  1. walterhein

    walterhein New Member

    Hallo in die Runde,
    Ich bin neu in der MacWelt und auch bei Apple/Mac etc.
    Habe einen alten MacBook Pro 15", bei dem ich gestern die Harddisk wegen defekts ausgewechselt habe.
    Habe die BackUp HD zurückgeladen und alles funktioniert soweit bis of MS Office.
    Wenn ich z.Bsp. Word aufrufe scheint sich das Programm aufzuhängen!?
    Wollte nun MS Office neu aufspielen verhält sich der Mac ähnlich.
    Leider weiß ich nicht, wie man MS Office deinstalliert um es dann wieder neu zu installieren.
    Frage also: Wie deinstalliere ich Programme, in meinem Fall MS Office?
    Danke im Voraus für jede Hilfe.
    Gruß,
    walterhein
     
  2. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Deinstallataion von MS-Office erfolgt in dem du alles was mit MS-Office zu tun hat aus dem Programme-Ordner in den Papierkorb ziehst. MS-Office legt unter ~/Dokumente/Microsoft-Benutzerdaten ein Verzeichnis ab. Das musst di ebenfalls in den Papierkorb schieben.

    MACaerer
     
  3. MacS

    MacS Active Member

    Office ist schon installiert worden, oder ist Office noch nie auf dem Mac gewesen?

    Wenn Office nicht (mehr) läuft, aber schon installiert war, ist es eher sinnlos, die gleichen Daten noch einmal auf die Platte zu schreiben. Vielmehr liegt das Problem an Dateien, die Office beim starten einliest, und beim beenden wieder zurückschreibt. Ist eine solche Datei defekt, startet Office nicht mehr. Testen kann man das, indem man Office von einem anderen Bemnutzerkonto startet. Notfalls ein neues Konto anlegen. Wenn dann Office läuft, ist klar, dass eine erneute Installation sinnlos ist!

    Office-Dateien befinden sich
    <dein Benutzerordner>/Dokumente/Microsoft-Benutzerdaten
    <dein Benutzerordner>/Library/Application Support/Microsoft
    <dein Benutzerordner>/Library/Caches/Microsoft
    <dein Benutzerordner>/Library/Preferences/com.microsoft.xxxx (mehret Dateien)

    Der Library-Ordner ist unsichtbar, kann aber vom Finder mit dem Menü "Gehe zu" - "Library" erreichen, wobei aber gleichzeitig die alt-Taste gedrückt seien muss, damit Library auftaucht!
     
  4. MacS

    MacS Active Member

    Sorry, das reicht meist nicht, weil Office noch viel mehr Dateien streut. Aber fast immer liegt das Problem nicht im Programme-Ordner, sondern im Benutzer-Ordner!
     

Diese Seite empfehlen