MS Word (Office 2008) druckt nicht

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Chrigu, 6. März 2008.

  1. Chrigu

    Chrigu New Member

    Hallo

    Ich habe MS-Office 2008 installiert (Intel-iMac G5 mit Leo). In allen MS-Programmen (Excel, PowerPoint usw.) kann ich normal drucken, nicht aber mit Word. in der Seitenansicht, in der Vorschau und in der PDF-Ansicht sehe ich nur eine leere Seite. Wähle ich drucken, erscheint das Dialogfeld nur für einen Bruchteil einer Sekunde. Am Bildschirm ist der Text zu sehen (auch nach dem Speichern und Wiederöffnen); die Datei ist also vorhanden.

    Ich kann keine Einstellung finden, in der ich etwas ändern könnte. Unter "Einstellungen" "Drucken" ist nur aktiviert "Zeichungsobjekte" (mit dem Dok ausdrucken). Daran kann es kaum liegen. Und warum kann ich problemlos Excel, PowerPoint usw. drucken?

    Wer weiss Rat?

    Danke
    Chrigu
     
  2. sbg1

    sbg1 Member

    Ruf die Microsoft-Hotline an. Die helfen kompetent.

    +49 1805 67 22 55

    Gruss
    Bruno
     

Diese Seite empfehlen