MS Works-Dateien lesen? - !!!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von hialen, 22. März 2002.

  1. hialen

    hialen New Member

    Hallo
    Habe ein Problem, da ich meinem Schwiegervater den neuen iMac aufgeredet habe, er jetzt aber als ehemaliger Win-User Texte unter Microsoft Works geschrieben hat.
    Weiss jemand, wie man jetzt vorgehen könnte, um das Zeugs auf dem Mac lesbar zu machen??
    Office X kanns nicht lesen, AW sowieso nicht und MS Works speichert keine anderen Formate als die eigenen. Tja. Mein-Latein-Ende!

    Please Help! Sonst wechselt er zurück auf Windoof...
    Grü hialen
     
  2. RaMa

    RaMa New Member

    2 möglichkeiten..

    1. im works als rtf text mit formatierung speichernn

    2. ausdrucken, dann kann mans auch lesen...

    ra.ma.
     
  3. henningberg

    henningberg New Member

    IMHO sollte Word für X das lesen können. Aber frag´lieber nochmal nach, bevor Dein Schwiegervater Dich lyncht.
    Ich habe nur Office ´98, aber wenn Du willst, kannst Du mir ja mal ´ne Datei schicken, ich sage Dir dann, ob ich sie aufgekriegt habe.
    Henning
     
  4. Brainysmurf

    Brainysmurf New Member

    MacLinkPlus Deluxe konvertiert einem JEDE Textdatei in jedes beliebige Format, auch M$ Würgs. Einfach mal bei Versiontracker gucken. Wirklich ein SUPER-Programm! Damit öffne ich alle meine Uralt-Dokumente aus WordPerfect 6.0 für DOS unter X!
     

Diese Seite empfehlen