Mucke: nanoloops "Albums - Best of 2005"

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von nanoloop, 8. Januar 2006.

  1. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Unangefochten auf dem ersten Platz:




























    CLAP YOUR HANDS SAY YEAH - CLAP YOUR HANDS SAY YEAH




    Der Rest in mehr oder weniger alphabeta Reihenfolge:


    Akron/Family - Akron/Family

    Alan Braxe & Friends - The Upper Cuts

    Andrew Bird - The Mysterious Production Of Eggs

    Annie - Anniemal

    Animal Collective - Feels

    Antony & the Johnsons - I Am a Bird Now

    Arcade Fire - Funeral

    Architecture In Helsinki - In Case We Die

    Art Brut - Bang Bang Rock & Roll

    Beck - Guero

    Black Mountain - Black Mountain

    Black Rebel Motorcycle Club - Howl

    Bloc Party - Silent Alarm

    Boards Of Canada - The Campfire Headphase

    Bonnie "Prince" Billy & Matt Sweeney - Superwolf

    Broadcast - Tender Buttons

    Coldplay - X&Y

    Damian "Jr. Gong" Marley - Welcome to Jamrock

    Deerhoof- The Runners Four

    Devendra Banhart - Cripple Crow

    Dominik Eulberg - Kreucht & Fleucht

    Feist - Let It Die

    Fiery Furnaces - EP

    Franz Ferdinand - You Could Have It So Much Better

    Hot Hot Heat - Elevator

    Isolée - We Are Monster

    Jamie Lidell - Multiply

    Keith Fullerton Whitman - Multiples

    Kings Of Leon - Aha Shake Heartbreak

    Kingsbury Manx - The Fast Rise and Fall Of The South

    Konono No. 1 - Congotronics

    Ladytron - The Witching Hour

    Little Plastic Pilots - Little Plastic Pilots

    LCD Soundsystem - LCD Soundsystem

    Lhasa - The Living Road

    Lightning Bolt - Hypermagic Mountain

    Love Is All - Nine Times That Same Song

    M83 - Before the Dawn Heals Us

    M.I.A. - Arular

    Martha Wainwright - Martha Wainwright

    My Morning Jacket - Z

    Nada Surf - This Weight Is A Gift

    New Pornographers - Twin Cinema

    Okkervil River - Black Sheep Boy

    Oneida - The Wedding

    Queens Of the Stone Age - Lullabies to Paralyze

    Robyn - Robyn

    Róisín Murphy - Ruby Blue

    Sam Prekop - Who's Your New Professor

    Serena Maneesh - Serena Maneesh

    Silver Jews - Tanglewood Numbers

    Sigur Rós - Takk

    Sleater-Kinney - The Woods

    Soulwax - Any Minute Now

    Spoon - Gimme Fiction

    Sufjan Stevens - Illinois

    Sunn O))) - Black One

    The Boy Least Likely To - The Best Party Ever

    The Clientele - Strange Geometry

    The Decemberists - Picaresque

    The Go! Team - Thunder Lightning Strike

    The Hold Steady - Separation Sunday

    The Mars Volta - Frances The Mute

    The Mountain Goats - The Sunset Tree

    The National - Alligator

    The White Stripes - Get Behind Me Satan

    Tom Vek - We Have Sound

    Vashti Bunyan - Lookaftering

    Vitalic - OK Cowboy

    Vive Le Rouge - Cent tas d'arête

    Wolf Parade - Apologies to the Queen Mary



    Vormerken für 2006:

    Arctic Monkeys - Whatever People Say I Am, That’s What I’m Not

    Wum?

    Dum!

    Klaro, auf Domino!

    You wanna see the next Big Thing first, tell your friends you were the first who need to know? Mouseonturm will tell you everything you need to know!
     
  2. Dr.Mabuse

    Dr.Mabuse Olivenölimporteur

    Wenn es erlaubt ist möchte ich auch mein Lieblingsalbum für dieses Jahr posten...

    The White Stripes-Get Behind Me Satan

    [​IMG]
     
  3. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Entweder ich bin wirklich schon zu alt für sowas, oder ich habe das Jahr 2005 komplett verschlafen... jedenfalls kommt mit nicht ein einziger Titel auf dieser Liste auch nur im Entferntesten bekannt vor :cry:

    Auch geschlafen in 2005 hat der/die Rechteinhaber von "La Traviata" mit Anna Netrebko (mein persönlicher Favorit aus 2005!), das ich gerne zu Weihnachten als DVD verschenkt hätte - und mit mir viele andere, wie der (enttäuschte!) Schallplattenhändler mir gesagt hat.

    Ciao, Maximilian
     
  4. Macfan

    Macfan New Member

    Das habe ich aufgenommen (EyeTV), leider hat die ARD nicht geschnallt, dass die Aufführung ein bisserl länger war, als in den Programmzeitschriften ausgedruckt (ORF hatte live übertragen), ich musste die programmierte Aufnahme noch mal neu starten und jetzt fehlt mir ein Stück :meckert:

    Aber was ich habe, kann ich Dir schicken Maxi
     
  5. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Danke für das Angebot, aber ich brauche es als Geschenk, da wäre es schon besser, wenn auch das Ende mit drauf wäre ;)
    Vielleicht schaffen sie es ja bis zum nächsten Geburtstag, die DVD rauszubringen, Nachfrage scheint es genug zu geben...

    Grüße, Maximilian

    PS: Wie ist denn die LP "Confessions on a Dance Floor"? Ich kenne bisher nur "Hung Up" und als alter ABBA-Fan gefällt mir das natürlich (bitte jetzt nicht hauen, liebe Avant-Garde-Musikkonsumenten :rolleyes: ).
     
  6. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    DAS war für mich die Enttäuschung 2005. Ein solch einfallsloses und nerviges Werk gehört ganz klar nur an einen Ort: In die Tonne.
     
  7. sahomuzi

    sahomuzi New Member

    Ich glaube er hat einfach alles aufgelistet was heuer gekauft wurde. ^^
     
  8. Macfan

    Macfan New Member

    Das Ende ist natürlich drauf, es fehlen halt ca. 10 Sekunden im letzten Drittel.
     
  9. apple-byte

    apple-byte Depeche Mode Fan

    my personal favorite in 2005 was :
    [​IMG]

    und nächsten Sonntag ist Konzert in HH :geifer:
     
  10. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    da bist du nicht der einzige. :embar:
     
  11. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Da kann ich mich leider auch anschließen.

    Ich habe mir letztes Jahr gerade mal drei neue CDs gekauft
    (Volker Pispers, Billy Idol & Rammstein und die letzten beiden sind auch nur durchwachsen). Ansonsten noch 2 alte Accept CDs für die Sammlung, aber die hatte ich eh schon als Platte.

    Irgendwie kam fast nur Mist raus.
     
  12. Macfan

    Macfan New Member

    Die Highlights 2005 waren für mich als großer Stephen Duffy-Fan das neue Album von Robbie Williams und dann natürlich die langerwartete neue CD von Fiona Apple.
     
  13. Haegar

    Haegar New Member

    Meine Highlights - top5:

    Coldplay - X&Y
    Oasis - Don't belive the Truth
    Depeche Mode - Playing the Angel
    Robbie Williams - Intesive Care
    Texas - Red Book
     
  14. Macmix

    Macmix New Member

    Udo Dirkschneider oder so ähnlich.....das war schon ´ne Weile her.

    Ich kenn übrigens auch nichts aus der Liste...
     
  15. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Ja, genau :)

    Sind auch heute noch hörenswert
     
  16. apple-byte

    apple-byte Depeche Mode Fan

    ich kenn auch nur 4 :frown:
     
  17. benqt

    benqt New Member

    Hab die CD hier liegen: mir gefällt sie ausgezeichnet. "Hung Up" ist durch das massige Airplay natürlich schon an der Grenze des Ausgelutschtseins, aber der Sound des ganzen Albums ist einfach göttlich. Einzigartige Atmosphäre, klasse Arrangements und spitzen Samples ("Isaac"). Wer qualitativ hochwertigen House mag kommt hier voll auf seine Kosten. Zur Zeit mein Lieblingsalbum neben Shamans von Aziza Mustafa Zadeh und Seven Days Of Falling von E.S.T.

    Gruß
    benqt
     
  18. MacOss

    MacOss New Member

    Meine "Prima Musik 2005"-CD:

    Interpol: Next Exit
    Death Cab for Cutie: Soul Meets Body
    Coldplay: Speed Of Sound
    Emiliana Torrini: Serenade
    New Order: Krafty (Single Edit)
    Rufus Wainwright: The One You Love
    The Tears: Refugees
    Maxïmo Park: The Coast Is Alway Changing
    Art Brut: Moving To L.A.
    The Rakes: Work Work Work (Pub Club Sleep)
    The Arcade Fire: Crown Of Love
    The Fall: I Can Hear The Grass Grow
    French Toast: Pattern
    Bright Eyes: Take It Easy (Love Nothing)
    Disability: Entschuldigung
    Smog: The Well
    My Chemical Romance: You Know What They Do To Guys Like Us In Prison
    Tralala: All Fired Up
    The Others: Lackey
    GZR: Pseudocide
    Stuart A. Staples: Somerset House

    Hallo Thorsten - Dein Exemplar drücke ich Dir am Sonntag in die Hand... ;)
     
  19. Macfan

    Macfan New Member

    Da freu ich mich schon drauf :geifer:
     
  20. druckpilz

    druckpilz New Member

    wasn mit maximo park ??!!!

    die certain trigger ist ja wohl der hass.
    und live gehn die auch ab.

    ja, und die neue franz ferdinand natürlich.

    das warn die besten.
    basta.
    :moust:

    und die gods of blitz rocken auch.

    und die white stripes sind totaler mist.
    find ich.
     

Diese Seite empfehlen