[muCommander] Bild mit Editor öffnen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von FriesenCacher, 5. Februar 2011.

  1. FriesenCacher

    FriesenCacher New Member

    Moin moin,
    ich habe eben versucht, in muCommander ein Bild mittels Photoshop mit dem Befehl "öffne mit" zu öffnen. Leider ist dieser Befehl ausgegraut. Weiß jemand, wieso dies so ist und wie ich alternativ aus dem Programm ein Bild an Photoshop schicken kann? Vielen Dank vorab für die Antworten.

    Gruß
    Hauke
     
  2. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Zitat aus c't 24/2007
    Der zweispaltige Dateimanager muCommander lehnt sich eng an das historische Vorbild Norton Commander an.....
    Schluck, die Beschreibung erinnert mich an das unsägliche Windows 3.11, bei dem der NC echt noch Sinn gemacht hat. Ich bin gespannt ob es außer dir noch einen Apple-User gibt, der das Programm kennt und anwendet. :cool:

    MACaerer
     
  3. FriesenCacher

    FriesenCacher New Member

    Moin,
    ich gebe zu, ich habe es recht blind ausgewählt, weil ich einfach nur eine Alternative zum Finder haben wollte. Unter Windows hatte ich den Total Commander (sehr gerne) benutzt und der muCommander ist dem sehr ähnlich. In sofern bin ich recht glücklich mit dem muCommander. Welche Programme gibt es denn alternativ, die zu empfehlen sind?

    Gruß
    Hauke
     
  4. MacS

    MacS Active Member

    Ich würde mal sagen, anstelle alte Gewohnheiten von Windows auf den Mac zu übertragen, versuche mal paar Tage mit dem Finder klar zu kommen. Auch allein deshalb, weil der vom System vorgesehene Oberfläche wesentlich stabiler läuft.
     
  5. FriesenCacher

    FriesenCacher New Member

    Moin
    Danke für den Tipp. Tatsächlich hab ich schon versucht, mit dem Finder zu arbeiten, hatte anfangs auch gar nicht daran gedacht, nen alternativen Dateimanager zu suchen. Aber ich hab dann recht schnell bemerkt, dass ich die Möglichkeiten vom Total Commander vermisse. Ich Kleb jetzt nicht unbedingt am muCommander, ich kann mir gut vorstellen, dass auch andere Programme brauchbar sind. Nur den Finder möchte ich dafür nicht unbedingt nutzen.

    Gruß
    Hauke
     

Diese Seite empfehlen