Multiplexed MPEG-1/2

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von polysom, 19. April 2005.

  1. polysom

    polysom Gast

    Ich hab da einen Film den ich gerne mit QT Pro in ein anderes Format konvertieren möchte.
    Ich kann ihn aber nur mit VLC öffnen.
    Er hat die Dateiendung .mpg und unter Information wird als Art angezeigt "multiplexed MPEG-1/2".
    Ich vermute irgendwie dass ich zum Öfnnen das Quichtime MPEG2 Component benötige.
    Stimmt das oder geht das auch anderst?
     
  2. RPep

    RPep New Member

    ffmpegX kann das sicherlich!

    Viele Grüße
    Ralf
     
  3. polysom

    polysom Gast

    ffmpegX funktioniert bei mir aber nicht mehr richtig.
    Die erstellten Filme mit ffmpegX sind bei mir immer 0kb groß.
     
  4. kawi

    kawi Revolution 666

    ffmpegx kann demuxxen, bbdemuxx auch, mpeg2works ebenfalls.

    aber das ergebniss ist IMMER auch ein MPEG (nur eben eins das von der audio information getrennt ist) und wenn es MPEG2 ist brauchst du ebenso das Plugin um es mit Quicktime Pro weiter zuverarbeiten.

    Wenn es sich um ein Mpeg1 handelt dann kannst du den demuxxten File unter umständen weiter verarbeiten.
    Vielleicht solltest du auch mal einen Blick auf
    - MPEG STreamclip
    werfen. Auch ein hervorragendes Tool, das demuxxed oder in DV umwandelt (das kann dann sogar in iMovie weiterbearbeitet werden) oder neuerdings auch in divX AVI.
    Oder du installierst mal ffmpegX neu oder forscht sonst danach warum deine files nur 0 kb sind (es gibt ein Info Button im prozessfenster - da stehen auch Fehlermeldungen wenns denn welche gibt)
     
  5. ihans

    ihans New Member

    Wie Kawie schon schreibt, MPEG Streamclip, gerad in neuer Version erschienen, ansonsten gibts da noch mpeg2works, ist aber nicht umsonst.
     
  6. ihans

    ihans New Member

    huuups, das (e) soll da nicht stehen!
     
  7. polysom

    polysom Gast

    OK, vielen Dank.
    Ich hab das jetzt irgendwie hinbekommen das ganze mit ffmpegX in AVI umzuwandeln, so gehts mit QT.
    Die anderen Programme konnten mit dem Format nichts anfangen.
     

Diese Seite empfehlen