Musicload.de und Virtual PC

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von dewiedirk, 13. April 2006.

  1. dewiedirk

    dewiedirk New Member

    Ist es möglich über Virtual PC bei musicload.de Songs zu laden ?
    Ich frage, weil ja bekanntlich musicload.de nur mit InternetExplorer und einem vollständigen WindowsMediaPlayer arbeitet !!
    Mein erster Versuch schlug fehl , weil die Lizensierung nicht durchgeführt werden konnte !
    Hat jemand Erfahrungen damit gemacht !
    Danke im Vorraus, Dirk
     
  2. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Musicload ist doch ehrlich gesagt ziemlicher Mist: restriktives DRM, umständlicher Download usw. Ich habe es getestet. Da müsstest Du mir noch Geld dazu geben, damit ich das noch mal verwende... :p

    Gibt's bei iTunes nicht, was Du suchst? Sonst gibt es noch ein paar gute Alternativen wie EMusic.com oder Amazon.com Music Downloads.

    Zu Deiner Hauptfrage kann ich nichts sagen, aber da wird es hier vermutlich auch sonst kaum Experten geben. Einfach zur Not weiter selbst ausprobieren und das Ergebnis hier posten! :biggrin:
     
  3. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    musicload.de, InternetExplorer, WindowsMediaPlayer ...

    :teufel:
     
  4. MacS

    MacS Active Member

    Da würde ich die Platte lieber im Laden kaufen, oder im iTMS!
     
  5. MacS

    MacS Active Member

    Was mir dazu noch einfällt: VPC könnte eine Sackgasse sein, denn du kannst unter VPC keine (Audio-) CDs brennen, weil Brenner nicht unterstützt werden. Die Registrierung für den Kopierschutz (=DRM) ist aber an den virtuellen PC gebunden, nicht aber an den Mac. Und wie willst du dann die geschützte Datei auf dem Mac abspielen bzw. eine Audio-CD brennen?

    Ich rate dir, es direkt auf dem Mac zu versuchen. Wenn es nicht geht, dann sei froh, kein Geld dafür ausgegeben zu haben. Besser ist eh, im iTMS oder im realen Plattenladen zukaufen!
     

Diese Seite empfehlen