Musik-Download??? Einfach? Von wegen!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Nemesis1880, 2. Januar 2004.

  1. Nemesis1880

    Nemesis1880 New Member

    Hallo,

    Ich als Mac-Neuling war ja mal ganz begeistert als ich zum ersten Mal iTunes begegnet bin. Tolles Programm kann man gar nichts sagen und beim ersten Drüber-Schaun fand ich´s auch ganz nett gleich den Music Store mit integriert zu sehen.
    Aber dann das böse Erwachen. Ich wollte meine Musik-Datenbank mit neuen Stücken etwas aufstücken und habs ( ich neige mein Haupt in Reue) mal mit P2P versuchen wollen. Das war ja schon mal gar nichts. Wahrscheinlich bin ich einfach zu dumm aber Mac-kompatible Programme hab ich einfach nicht gefunden.
    Gut, denk ich mir, versuch ichs mit einkaufen. Nächstes Problem: Ich will den Music-Store von itunes starten, da erzählt das Ding mir, dass ich mir zwar die Lieder "anschauen" aber sie nicht kaufen kann, da mein "Land noch nicht freigeschaltet/registriert.. was auch immer... ist".
    Macht nichts, versuchen wirs bei MediaMarkt-Online etc. . Ja, nichts wars. Funktioniert anscheinend auf dem Mac nicht. (Das Reinhören klappte auf jeden Fall nicht, und ich will nicht was kaufen, was dann hinterher nicht läuft.)

    Und jetzt? Ich will doch nur ein bißchen Musik hören!!!!! Wär toll wenn jemand einer etwas verwirrten Neu-Macerin ( ich gelobe schnell zu lernen! :) )helfen könnte.

    DAAANNKKKKKEEEE :)
     
  2. kaka

    kaka New Member

    Mein Typ allofmp3.com
    Ist billig, hat alles, ist legal. Bezahle mit paypal, das ist auch sicher.
    Grüße KK
     
  3. ihans

    ihans New Member

    Naja man nimmt halt seine cds und importiert sie mit iTunes und hat dann mp3s...
    Und mit P2P Programmen wie Poisoned,mlmac, limewire usw soll man sich doch keine Musik klauen, das soll doch strafrechtl. verfolgt werden!
    iTunesmusicstore bisher nur in USA.Mediamarkt geht wo nur mit Win, noch nich probiert
     
  4. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Guckst du hier: EMusic.com

    Das Kaufen von Musik mit iTunes kommt auch bald... (Mit Windows hat man auf dem Sekltor aber auch noch nicht viel mehr Auswahl....)
     
  5. Trapper

    Trapper New Member

    Ist das wirklich legal? Soweit ich weiß, ist es nur in Rußland wirklich legal, außerhalb eher nicht. Ich hab bis jetzt aber nur vage Aussagen dazu gefunden, siehe hier, oder hier. Wäre ja wirklich extrem billig mit 0,01$ pro MB.
     
  6. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Musik gibt es schon.

    Die Frage ist, was für Musik willst Du hören?
     
  7. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    P2P Programme gibt's genug. Einfach bei Versiontracker vorbei schauen und p2p oder file sharing eingeben ;)

    Aber mit original CDs geht's auch :)

    Gruss
    Kalle
     
  8. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    P.S. Und herzlich Willkommen im Forum, viel Spass mit deinem Mac :)

    Gruss
    Kalle
     
  9. Kafi

    Kafi New Member

    Als Mac-Neuling solltest Du Dir die schon oben genannte Adresse:
    http://www.versiontracker.com
    irgendwo ganz vorne als Bookmark hinlegen. Dort sind (fast) alle Programme gelistet, die es für den Mac gibt, und wenn hier im Forum nach einem Programm für einen bestimmten Zweck gefragt wird, wird auch meist nur der Name genannt, der sich dann mit Versiontracker sehr schnell als Datei auf deinem Rechner umwandelt ...

    Ich hoffe, Deine anfangliche Verärgertheit über den Mac wandelt sich noch in Freude um...
     
  10. fotis

    fotis New Member

    Also ich denke,
    Limewire ist immer noch das beste Tool für Musik. Ist ein wenig träge, aber bis jetzt habe ich noch alle Songs gefunden.

    fotis
     
  11. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    für Madonna und Co das geeignete Mittel der Wahl.
     
  12. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Besser Poisoned.

    LimeWire bedient nur das Gnutella-Netz, Poisoned deckt außer Gnutella auch noch FastTrack, OpenFT und giftd ab.

    Damit hat man immer sehr viel mehr Auswahl.

    Und ab 6. Januar gehts *hoffentlich* endlich offiziell mit dem iTunes Music Store.
     
  13. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Spassekenmacher.

    :D
     
  14. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Wenn ich dafür japanischer Staatsbürger werden muss, warum nicht.
     
  15. butega

    butega New Member

  16. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    mein tipp: xnap

    gibts bei versiontracker zum download!
     
  17. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Und wie geheim. Ich habe da mal auf gut Glück eine Handvoll Musiker eingegeben: Pustekuchen! :eek:

    Aber wenn man etwas findet, wie bezahlt man dann eigentlich? Und wer garantiert mir, dass nicht ein paar Tage die russische Mafia, das Finanzamt, der Zoll oder die GSG 9 vorbeikommt???

    :cool:
     
  18. tobio

    tobio New Member


    Ne sieht echt mal seriös aus die Seite ;)
    und dann noch die Spotpreise. Für 18 Cent ne ganze CD ... iss klar.



    tobio
     
  19. marc12353

    marc12353 New Member

    *********************
    Radio Butega
    http://butega.de

    *********************

    ????
    Also kommt in meine persönliche Top 10 der schlechtesten Internetauftritte.

    P.S. Kauf dir einen PC
     
  20. tobio

    tobio New Member

Diese Seite empfehlen