musik export vom iPod

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von kissinsven, 16. Dezember 2003.

  1. kissinsven

    kissinsven New Member

    Hallo zusammen,
    wollte grad ein album mit musik von meinem iPod brennen. aber siehe da, ich krieg die songs gar nicht exportiert. normalerweise erscheint ja immer dieser schöne grüne kreis mit dem kreuz, aber jetzt...

    hab ich da ne falsche einsstellung, oder woran liegts?


    und ebenso frag ich mich dann schon jetzt wie es sein mag wenn ich mein iPod zum ersten mal an einen pc anschliessen möchte um mir dort musik auf den rechner zu ziehen. reicht da die beigelegte cd des iPods oder brauch ich noch zusatzsofware.

    danke
    sven
     
  2. rhekeren

    rhekeren New Member

    Hi,

    das kann ich dir sagen, weil ich gerade eben ziemlich doof geguckt habe ;(

    Meinen niegelnagelneuen iPod (Geiles Gerät) am WinTel-Notebook angestöpselt und er will den iPod neu formatieren!

    Geil, oder?! Also vom Parallelbetrieb an beiden Systemen kann somit leider keine Rede sein. So eine Sch****e

    Gruß vom

    Ralf
     
  3. rhekeren

    rhekeren New Member

    NEIN! Ich denke nicht!
    Entweder funktioniert der iPod an Windows-PC's oder an Mac's.
    Aber nicht an beiden gleichzeitig.

    Als ich meinen MacFormatierten iPod an dem XP-Notebook angeschlossen habe, musste ich den iPod neu formatieren.

    Gruß Ralf
     
  4. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    alle aktuellen iPods sollten problemlos an Mac und PC laufen, weil die von Haus aus schon PC-formatiert sind, während die alten iPods nur Mac-formatiert waren.

    Und (verdammt noch mal!) der Plural von Mac ist Macs, wehe ich sehe hier wieder diese Apostrophverbrecher! :)
     
  5. rhekeren

    rhekeren New Member

    'tschuldigung, soll nicht wieder vorkommen :wink:

    Aber nochmal zum iPod:
    Ich habe gestern meinen nagelneuen iPod bekommen und am PowerMac angeschlossen. In "Null-Komma-Nix" hatte er sich die gesamte iTunes Bibliothek reingezogen. Goil :)

    Heute habe ich den iPod dann am WinTel-Notebook angeschlossen und ich musste den iPod "zurücksetzen". Nun ist er Windows-Kompatibel. Ob er in diesem Zustand nun auch an Macs funktioniert, kann ich erst heute Abend testen.

    Wir werden sehen ...

    Gruß vom

    Ralf
     
  6. billy idol

    billy idol New Member

    leider isses genau so. :(
     
  7. plok

    plok New Member

    was heisst denn zurücksetzen?
    sind dann alle zuvor importieren titel gelöscht?

    aber vom iPod auf den "heimischen" Mac solllte man doch die musik wieder zurück in iTunes spielen können, oder?
     
  8. rhekeren

    rhekeren New Member

    zu 1) Ja, die Festplatte wird neu formatiert ;(

    zu 2) Ich denke, dass ich am heimischen Mac diese Prozedur erneut durchführen muß. (siehe Punkt 1)
     
  9. deumel

    deumel New Member

    Das Problem ist, dass der iPod nur mit einem Rechner abgeglichen werden kann. Ob das jetzt ein Mac oder PC ist ist egal. Wenn man einen iPod an einen neuen Rechner anschliest wird er immer zurückgesetzt. Das ist ein Teil des DRM von Apple, auf das der iPod nicht als mp3 Kopeirmaschine genutzt werden kann.
     
  10. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    Ich schalt mich da jetzt auch noch ein.
    Also wenn ich euch richtig verstehe: Ich kann NICHT einen iPod als Datenträger verwenden, um Daten sagen wir mal von meinem Desktop in der Arbeit zu meinem PB zu Hause transportieren? Dann wirds wohl nichts mir Weihnachtsselbstgeschenk...;(
     
  11. kissinsven

    kissinsven New Member

    langsam fange ich ja immer mehr an zu bereuen, dass ich mir den iPod geholt hab.
    design ist zwar der hammer aber der rest. erst akku-probleme. und jetzt kann ich noch nichteinmal meine musik auf den pc übertragen.

    ABER: das ich nicht ohne weiteres die musik wieder zurück in iTunes meines MACS ziehen kann... was ich davon halte schreib ich lieber nicht
     
  12. MacELCH

    MacELCH New Member

    @pit doch

    Zumindest wenn Du innerhalb der Mac Familie bleibst.

    Ich mache es folgendermaßen:

    G4 Desktop, G4 Powerbook (momentan macht es mucken - siehe Hardware Brett). Meine Itunes Playlist ist auf beiden Rechnern identisch sprich ich habe sie per Ethernet miteinander gemountet und alle mp3 importier (dabei aber nicht in den Itunes Folder kopieren lassen). Dann mußt Du noch innerhalb von ITunes den Ipod als Festplatte freigeben, damit Du Daten transferieren kannst.

    Soweit so gut.

    Jetzt kommt ein dritter ins Spiel, das Ibook meiner Schwiegereltern - die nicht unbedingt meine Musik haben wollen/sollen, aber die Daten vom Ipod z.B. wenn ich ihr System auf den neusten Stand bringen will (da sie nur per Modem ins Internet gehen). Beim anschließen des Ipods startet natürlich Itunes, aber er frägt Dich ob Du die Playlisten abgleichen möchtest - diese Frage verneinst Du, sonst sind Deine Songs vom Ipod weg und Du hast die Playlist des Ibooks drauf. Alternativ kannst Du vor dem anschließen des Ipods Apfel+Alt+Esc drücken, den Ipod anschließen und dann ITunes abschießen sobald es startet.

    Auf alle Fälle wird der Ipod als FW-HD gemountet und Du kannst die zuvor abgelegten Daten bequem transferieren. Da Musik auch nur Daten sind kannst Du dies auch machen, dafür gibt es tools oder das Terminal.

    Wie das ganze am PC funktioniert weiß ich nicht, da ich es nicht ausprobieren kann.
     
  13. Teaddy

    Teaddy New Member

    Hallo

    1. Mit verschiedenen zusatztools koennt ihr die musik wieder auf euren mac transferieren.

    ich benutze selber "1PodRip"

    http://www.thelittleappfactory.com/

    2. Ich benutze den Ipod - MAC formatierung als externe Festplatte, ich musst nur ein spezielles Programm auf dem WIN-Rechner installieren, es kommt dann zwar auch die Meldung das er ihn formatieren moechte - da einfach auf nein druecke.
    Mann kann dann denn iPod ganz einfach als Festplatte benutzen.

    http://www.dataviz.com/products/conversionsplus/index.html

    Mannchmal hat dann auch "iTunes fuer Windows" denn iPod erkannt, weis bis jetzt noch nicht wieso nicht immer.

    Wenn man denn iPod unter Windows formatiert und dann in denn MAC steckt, dann kann mann auf jedemfal den iPod als Festplatte benutzen, wie das mit iTunes ist weis ich im Moment nicht.

    Windows erkennt von haus nicht das MAC-Format, MAC erkennt das Windows format von Haus aus.

    Gruss
     
  14. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    Was ist jetzt aber, wenn meine Schwiegereltern kein iBook haben? :wink:

    Danke Elch! Bin ich ja ein wenig beruhigt...
     
  15. MacELCH

    MacELCH New Member

    Würde ich vermuten, aber für den PC leg ich die Hand nicht ins Feuer *fg*

    Unter den Macs funktionierts, im übrigen könnt Ihr auch per CCC auf den IPod ein startfähiges OS X packen, falls es nötig sein sollte.
     
  16. iTom

    iTom New Member

    ich war letztens mit meinem PowerBook bei einem Kumpel, der bis jetzt nur WinTel Rechner hat, aber einen iPod (Win formatiert) er hat dann mal seinen iPod an mein PB angeschlossen und iTunes hat ihn auch erkannt, und ich konnte auch mp3s direkt von dem iPod abgespielt, dass er automatisch synct kann man in iTunes abstellen, mein Kumpel hat weder Songs von meinem Powerbokk, noch Songs von meiner iPod Playlist auf seinem iPod, sonder genau die, die er auch vorher draufhatte.
    Weiterhin hat er mal nur so zum Spaß ein Terminal geöffnet, auf den iPod gewechselt und ein bischen durch die Verzeichnisse geguckt. Dabei ist uns ein Verzeichniss mit ganz vielen *.mp3s aufgefallen et voila man kann sogar per simplem "cp *.mp3 /directory" die mp3s kopieren. die Dateinamen waren danach ein wenig verstümmelt, ich weiß aber nicht ob die ursprünglich so waren oder ob der iPod die beim einspielen so verstümmelt, da es nicht meine mp3s waren.
     
  17. MacELCH

    MacELCH New Member

    Bei mir sieht es so aus:

    Die Musikfiles findet man dann im Terminal wie oben beschrieben.
     
  18. rhekeren

    rhekeren New Member

    Das ist aber ganz arg lieb von dir :klimper:
     
  19. MacELCH

    MacELCH New Member

    Up, und Danke - jetzt weiß ich das auch - werde aber hoffentlich nie in die Verlegenheit kommen einen PC mit den Ipod zu füttern.
     
  20. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    Stimmt,




    ....ich meinte, dass das keiner so richtig würdigt.
    *hiermitgeschehen*
    Hebe dir den Link zu deinem Posting mal gut auf! Könntest bestimmt viel Gelegenheit haben ihn zu posten, da die Frage Win-Mac-iPod regelmäßig kommt :wink:


    Gruß R.
     

Diese Seite empfehlen