Musik mit SparkME bearbeiten - Tempo?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MacBelwinds, 27. Februar 2004.

  1. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Ich habe ein seltsames Problem mit SparkME: wenn ich ein selbst aufgenommense Musikstück im Format AIFF bearbeite und unter dem selben Namen wieder speichere, wird es langsamer. (Lösung: nicht unter demselben Namen speichern. Ich habe aber bereits einige Lieder so "vermurkst".)

    Also mein Frage: kann ich das Tempo auch wieder erhöhen? Gibt es überhaupt Programme, mit denen man die Abspielgeschwindigkeit von Musik verändern kann? (Am Ende etwa mit GarageBand?)
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

  3. kawi

    kawi Revolution 666

    aaahhh kenn ich ... was wars noch mal? sampling Rate? Frequenz vorher 44.1 danach 22.05 oder irgendsowas ... vergleich mal eine vorher/nachher datei nach diesen Werten (ähem kenne mich da selbst nicht so aus, aber ich hatte den effekt auch mal... und irgendwas in der Art war es ...
     
  4. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Erstmal danke für den Tipp, obwohl das Tool ja nicht gerade günstig zu sein scheint... Gibt es da auch Shareware, die so etwas kann?

    Um den Effekt selbst zu erleben, musst du einfach einen Song mit WireTab aufnhemen (z.B. aus iTunes Radio) und dann in SparkME öffnen, bearbeiten (schneiden o.ä.) und unter dem ursprünglichen Namen abspeichern.
     
  5. Macci

    Macci ausgewandert.

    Das probier ich am Wochenende mal aus...der Fernseher ist sowieso kaputt ;)
     
  6. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Ich habe ein seltsames Problem mit SparkME: wenn ich ein selbst aufgenommense Musikstück im Format AIFF bearbeite und unter dem selben Namen wieder speichere, wird es langsamer. (Lösung: nicht unter demselben Namen speichern. Ich habe aber bereits einige Lieder so "vermurkst".)

    Also mein Frage: kann ich das Tempo auch wieder erhöhen? Gibt es überhaupt Programme, mit denen man die Abspielgeschwindigkeit von Musik verändern kann? (Am Ende etwa mit GarageBand?)
     
  7. Macci

    Macci ausgewandert.

  8. kawi

    kawi Revolution 666

    aaahhh kenn ich ... was wars noch mal? sampling Rate? Frequenz vorher 44.1 danach 22.05 oder irgendsowas ... vergleich mal eine vorher/nachher datei nach diesen Werten (ähem kenne mich da selbst nicht so aus, aber ich hatte den effekt auch mal... und irgendwas in der Art war es ...
     
  9. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Erstmal danke für den Tipp, obwohl das Tool ja nicht gerade günstig zu sein scheint... Gibt es da auch Shareware, die so etwas kann?

    Um den Effekt selbst zu erleben, musst du einfach einen Song mit WireTab aufnhemen (z.B. aus iTunes Radio) und dann in SparkME öffnen, bearbeiten (schneiden o.ä.) und unter dem ursprünglichen Namen abspeichern.
     
  10. Macci

    Macci ausgewandert.

    Das probier ich am Wochenende mal aus...der Fernseher ist sowieso kaputt ;)
     

Diese Seite empfehlen