Musik ohne Latenzen

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von WB, 3. Oktober 2004.

  1. WB

    WB New Member

    Einen schönen guten Tag,

    was muss ein Mac mitbringen, damit ich mit Cubase latenzfrei sowohl VSTis abspielen und über MIDI steuern als auch meine Gitarre aufnehmen kann?

    Konkret gesagt: Ich möchte mir Backing Tracks mit zwei oder drei VSTis abspielen und dazu als Overdub auf einer Audiospur die Gitarre aufnehmen. Nett wäre, wenn die Lösung auch noch mobil ausfallen könnte.

    Tut es dafür ein iBook mit 1,2 GHz & USB-Audio-Interface oder muss ich tiefer ins Kleid greifen?

    Mein G4/400 jedenfalls zeigt sich hoffnungslos überfordert, was aber auch nicht anders zu erwarten war.

    Danke schonmal,

    Wolfgang
     
  2. mamue

    mamue New Member


    ich rate dir eher zum powerbook - die latenz ist nach meinen erfahrungen (pb g4 1ghz 768ram) am geringsten unter verwendung der internen audio-hardware, wobei ich auch gute erfahrungen mit einem emagic a62m-interface gemacht habe, allerdings mit logic und garageband. (wird aber sicher bei cubase ähnlich sein - bin mir nicht sicher, ob VST mehr rechenzeit benötigt als AU - müsste man ausprobieren).

    software-monitoring für vocals und gitarre inkl. effekte bzw. amp-simulationen ist kein problem - latenz liegt im einstelligen millisekunden-bereich.

    es gibt für gewöhnlich jeweils optimierte einstellungen für live-monitoring oder wiedergabe vieler tracks.


    gruss,mamue
     

Diese Seite empfehlen