Musik von meiner Anlage auf den Mac?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Chance, 16. August 2001.

  1. Chance

    Chance New Member

    Wie bekomme ich Musik die z.B. auf Kassette habe, von meiner Steroeanlage auf meinen Mac?
    Ich weiß, daß ich beim neuen G4 eine PCI Karte(+Clinch-Stecker) brauche, aber kann ich dann mit iTunes das Musikstück von meiner Stereonalge damit aufnehmen und wenn, wie mache ich das????

    Danke an alle für eure Tips!!!
     
  2. Olley

    Olley Gast

    benutz mal die such-funktion hier im forum da kannst du einiges zu diesem thema finden.
     
  3. Chance

    Chance New Member

    Habe ich schon ausprobiert, nur zu dem Thema war nichts zu finden!?

    Dürfte wohl nicht so schwierig sein, Musik von der Stereoanlge auf einen Mac zu überspielen, nur das "wie" ist eben entscheidend!
     
  4. joerch

    joerch New Member

    was hast du für einen mac ?
    Mit audioausgang, oder ohne ?
     
  5. Chance

    Chance New Member

    Ein neuer G4 733.
    Ich brauche einen Audioeingang und nicht einen Ausgang - ich will ja Musik VON meiner Anlage AUF den Mac spielen und nicht umgekehrt!!!
     
  6. Marcel Hiltrop

    Marcel Hiltrop New Member

    Wie du schon sagst:

    1. Möglichkeit: Du kaufst dir eine Audiokarte.

    2. Möglichkeit: Kauf dir doch eines der neuen USB-Audiointerfaces, da kommst du vermutlich billiger bei weg. Seit den neuen Macs gibt es solche Interfaces fast in jedem Mac-Handel. Und natürlich den Musikgeschäften mit Studiotechnik.

    Marcel

    P.S: Ist ärgerlich, dass Apple die Audioeingänge bei den "Neuen" gespart hat.
    Andererseits haben die aber auch eine relativ schlechte Qualität gehabt.Haben höchstens 12 bit anstatt der versprochenen 16 bit gehabt.
     
  7. Chance

    Chance New Member

    Danke für dein Info, aber ich weiß noch immer nicht, ob ich jetzt meine Songs z.B. mit iTunes aufnehmen kann und ob iTunes den neuen Adioeingang bzw. meinen aufzunehmenden Song registriert!??

    Danke nochmals!
     
  8. Olley

    Olley Gast

  9. klaus.m.jan

    klaus.m.jan New Member

    nimm am besten die Freeware Coaster (über versiontracker ca. 700KB)
    Input Source auf internes Micro (bin mir nicht ganz sicher, sonst einfach micro ausprobieren), habe damit etliche Stücke on Kassette bzw. Vinyl überspielt
    klaus
     
  10. Chrigl

    Chrigl New Member

  11. Pixeldude

    Pixeldude New Member

  12. Chance

    Chance New Member

    Danke für eure Tips!

    Eine Frage hätte ich aber noch, wenn ich mir eine Soundkarte kaufe, brauche ich dann keinen Vorverstärker(pre-amp) mehr, um meine Songs von Kassette auf den Mac ohne Verzerrungen zu überspielen???

    Danhe nochmals!
     
  13. scw34283

    scw34283 New Member

    Im allgemeinen sollte das nicht der Fall sein. Es gibt jedoch einige Soundkarten/Abspieler Kombinationen, bei denen das Signal eventuell abgeschwächt werden muss (ist bei mir der Fall mit USB-One von Media-Assistance und Siemens Einzelkomponentenanlage).
    Bevor Du dir aber eine Soundkarte oder ein USB-Audio-Interface besorgst solltest Du dich Fragen, ob Du die Musik dann auch entrauschen willst. Das ist bei mir der Fall und ich habe festgestellt, dass passende Software für den Mac um ein vielfaches teurer ist als bei Windows-Systemen. Darüber hinaus sind die Demo-Versionen der grossen Hersteller immer derartig eingeschränkt, dass eine richtige Leistungsbewertung gar nicht möglich ist. Weiterhin ist es so, dass die meiste Software für den Mac mit Funktionen überladen ist. So gibt es für Windows z.B. von Steinberg die Software Wavelab LE für nur 99DM. Sie ist ideal für solche aufgaben geeignet. Für den Mac wird ein Solches Packet nicht geschnürt, weil Steinberg nicht glaubt, dass man einen Mac auch für solche "einfachen" Aufgaben im Bereich Musik verwenden kann (??).

    Wolfgang
     

Diese Seite empfehlen